Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sigmund-Jähn-Grundschule

Vorschaubild Sigmund-Jähn-Grundschule

Wladislaw-Wolkow-Straße 36
15517 Fürstenwalde/Spree

03361 557-800

E-Mail:
Homepage: www.sigmund-jähn-grundschule.de

Fassade Nordseite
Fassade Nordseite

Die Schule wurde 1979 im Stadtteil Fürstenwalde Nord, dem sogenannten Kosmonautenviertel, erbaut. In unmittelbarer Nähe zur Schule befinden sich die Kita „Buratino“, in der die jüngeren Schülerinnen und Schüler den Hort besuchen können, die Juri-Gagarin-Oberschule, die Sporthalle, der Jugendclub Nord, das Spaßbad Schwapp und das Rudolf-Harbig-Stadion.

 

Für den Unterricht stehen den Schülern und Lehrern gut ausgestattete Klassen- und Fachunterrichtsräume zur Verfügung, zum Beispiel ein Musikraum, eine Werkstatt für den Unterricht in Wirtschaft-Arbeit-Technik, ein Fachkabinett für Natur- und Gesellschaftswissenschaften sowie ein Computerkabinett mit 25 Arbeitsplätzen und eine Schulbibliothek mit Leseclub. Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 können Kinder im renovierten und neu ausgestatteten sonderpädagogischen Förderraum und im DaZ-Raum ("Deutsch als Zweitsprache")  zusätzlich nach ihren Schwerpunkten geschult werden.

 

Seit September 2004 können wir als erste Grundschule im Landkreis eine Ganztagsbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen anbieten. Von Montag bis Donnerstag werden die Kinder pädagogisch betreut, erhalten Hilfe bei der Hausaufgabenanfertigung und können verschiedene Arbeitsgemeinschaften besuchen. Dazu stehen Räume für die pädagogische Betreuung, ein Sport-/Tanzraum mit Spiegelwand, die Sporthalle, der Musikraum, eine Küche, ein Computerraum, eine Werkstatt und unsere Bibliothek zur Verfügung. Die Ganztagsangebote werden von den Schülerinnen und Schülern gern genutzt: Streitschlichter, Kochen, Schülerradio, Filmemacher*innen, Basketball, Fußball, Sportdance, Computer-AG, Kunst, Töpfern, Englisch, Wettkampf-Sport, Naturwissenschaften "Natur schafft Wissen", Theater-Musik-AG, Schülertreff, Leseclub in der Schulbibliothek und AG Genussdetektive.

 

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule können in unserem Schulgebäude ein Mittagessen einnehmen. Dieses wird zur Zeit von der Dussmann Service Deutschland GmbH geliefert.

 

Ab Schuljahr 2017/18 tragen wir den Titel "Schule für gemeinsames Lernen" und "medienfit:-)Grundschule".

Seit August 2019 sind wir Pilotschule für die Schulcloud Brandenburg, von der Lehrkräfte und Kinder insbesondere wegen der Corona-Krise verstärkt profitieren.

 

Nach 2 Jahren Bauarbeiten fand die feierliche Fassadeneinweihungsfeier am 14.06.2018 statt.

Die Bilder der ballspielenden, kippelnden, lesenden, an der Tafel schreibenden, fliegenden, am Himmel schwebenden Kinder sowie die Sonne, der Saturn, der Stern und die beiden Spiralgalaxien haben Kinder der 4.-6. Klassen gemeinsam mit dem Schöneicher Künstler Klaus Lubina und unserer Lehrerin Frau Rattey gezeichnet. Und so erinnert die Fassade ein bisschen an den Bestseller "Gregs Tagebuch". Wunderschön sind auch die beiden Giebel geworden: Der Kosmonaut vor dem blauen Planeten auf dem linken Giebel steht für unseren Namen "Sigmund Jähn", der "Wanderer am Weltenrand" für unsere Entdeckerfreude.

 

Auch im Schulgebäude hat sich viel getan:

Jede Klasse hat dank Eltern- und Lehrkräfteinitiativen inzwischen einen schönen Klassenraum.

Vom Hundertwasser-Foyer in das Ozean-Souterrain, vom Märchenflur in das Dschungelhaus, vom Universum-über-Fürstenwalde-Eingangsbereich bis zum Comic-Weltall vor dem Schülerrestaurant, vom Robert-Koch-Bild im Nawi-Raum bis zum Leseclub-Treppenhaus voller Bücherträume, dem Vier-Jahreszeiten-Baum und dem bunt bemalten DaZ-Raum, vom Spielehäuschen (vom Fürstenwalder Künstler Daniel Becker gestaltet) bis zur Schulhofbank mit Sonnensystem ist jedes Kunstwerk ein Hingucker.

Wunderbare Akzente setzen unsere Kunst-AG mit Gerry Miller und unserer Kunstlehrerin Frau Lehmann sowie die (Graffiti-) Künstler Andy Hartkopf und Stefan Casper Röhr. Alle drei hauptberuflichen Künstler sind in Fürstenwalde bekannt und aktiv und darüber hinaus in der Lage, Kinder für Kunst zu begeistern und sie kompetent anzuleiten.

 


Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
02.06.2023:
 
01.06.2023:
 
12.05.2023:
 
20.04.2023:
 
03.04.2023:
 
20.03.2023:
 
26.02.2023:
 
21.02.2023:
 
20.02.2023:
 
20.02.2023:
 
21.01.2023:
 
21.12.2022:
 
16.12.2022:
 
05.12.2022:
 
02.12.2022:
 
18.11.2022:
 
14.10.2022:
 
13.10.2022:
 
07.10.2022:
 
01.10.2022:
 
01.10.2022:
 
30.09.2022:
 
30.09.2022:
 
26.09.2022:
 
17.09.2022:
 
01.09.2022:
 
30.08.2022:
 
28.08.2022:
 
20.08.2022:
 
18.08.2022:
 
14.08.2022:
 
14.07.2022:
 
05.07.2022:
 
04.07.2022:
 
04.07.2022:
 
01.07.2022:
 
27.06.2022:
 
22.06.2022:
 
17.06.2022:
 
15.06.2022:
 
10.06.2022:
 
09.06.2022:
 
31.05.2022:
 
25.05.2022:
 
24.05.2022:
 
23.05.2022:
 
04.04.2022:
 
29.03.2022:
 
17.03.2022:
 
03.03.2022:
 
05.02.2022:
 
17.12.2021:
 
05.10.2021:
 
04.10.2021:
 
23.09.2021:
 
21.09.2021:
 
21.09.2021:
 
18.09.2021:
 
14.09.2021:
 
13.09.2021:
 
01.09.2021:
 
27.08.2021:
 
18.08.2021:
 
07.08.2021:
 
21.06.2021:
 
12.06.2021:
 
12.06.2021:
 
28.05.2021:
 
21.05.2021:
 
08.05.2021:
 
18.12.2020:
 
31.10.2020:
 
30.09.2020:
 
25.09.2020:
 
25.09.2020:
 
21.09.2020:
 
19.09.2020:
 
01.09.2020:
 
08.08.2020:
 
04.08.2020:
 
22.06.2020:
 
24.02.2020:
 
21.02.2020:
 
20.01.2020:
 
07.01.2020:
 
20.12.2019:
 
20.12.2019:
 
02.12.2019:
 
15.11.2019:
 
28.10.2019:
 
22.10.2019:
 
30.09.2019:
 
28.09.2019:
 
28.09.2019:
 
22.09.2019:
 
22.09.2019:
 
21.09.2019:
 
03.09.2019:
 
03.08.2019:
 
20.06.2019:
 
18.06.2019:
 
14.06.2019:
 
13.06.2019:
 
07.06.2019:
 
28.05.2019:
 
25.05.2019:
 
24.05.2019:
 
24.05.2019:
 
23.05.2019:
 
22.05.2019:
 
21.05.2019:
 
16.05.2019:
 
14.05.2019:
 
10.05.2019:
 
01.05.2019:
 
12.04.2019:
 
04.04.2019:
 
01.04.2019:
 
29.03.2019:
 
14.03.2019:
 
04.03.2019:
 
01.03.2019:
 
26.02.2019:
 
25.02.2019:
 
15.02.2019:
 
14.02.2019:
 
14.01.2019:
 
20.12.2018:
 
18.12.2018:
 
06.12.2018:
 
06.12.2018:
 
03.12.2018:
 
29.11.2018:
 
28.11.2018:
 
20.11.2018:
 
20.11.2018:
 
16.11.2018:
 
15.11.2018:
 
08.11.2018:
 
11.10.2018:
 
11.10.2018:
 
10.10.2018:
 
09.10.2018:
 
25.09.2018:
 
22.09.2018:
 
09.09.2018:
 
15.08.2018:
 
03.07.2018:
 
03.07.2018:
 
02.07.2018:
 
21.06.2018:
 
15.06.2018:
 
14.06.2018:
 
11.06.2018:
 
08.06.2018:
 
02.06.2018:
 
01.06.2018:
 
28.05.2018:
 
18.05.2018:
 
17.05.2018:
 
27.04.2018:
 
20.04.2018:
 
19.04.2018:
 
13.04.2018:
 
15.03.2018:
 
28.02.2018:
 
16.02.2018:
 
13.02.2018:
 
31.01.2018:
 
26.01.2018:
 
22.01.2018:
 
20.12.2017:
 
19.12.2017:
 
19.12.2017:
 
14.12.2017:
 
12.12.2017:
 
04.12.2017:
 
01.12.2017:
 
23.11.2017:
 
17.11.2017:
 
14.11.2017:
 
07.11.2017:
 
20.10.2017:
 
19.10.2017:
 
23.09.2017:
 
08.09.2017:
 
02.09.2017:
 
18.07.2017:
 
17.07.2017:
 
15.07.2017:
 
13.07.2017:
 
05.07.2017:
 
26.06.2017:
 
23.06.2017:
 
23.06.2017:
 
23.06.2017:
 
15.06.2017:
 
09.06.2017:
 
08.06.2017:
 
08.06.2017:
 
01.06.2017:
 
23.05.2017:
 
16.05.2017:
 
05.05.2017:
 
05.05.2017:
 
05.05.2017:
 
02.05.2017:
 
28.04.2017:
 
18.03.2017:
 
18.03.2017:
 
10.03.2017:
 
07.03.2017:
 
28.02.2017:
 
28.02.2017:
 
17.02.2017:
 
26.01.2017:
 
16.01.2017:
 
22.12.2016:
 
22.12.2016:
 
22.12.2016:
 
22.12.2016:
 
16.12.2016:
 
06.12.2016:
 
02.12.2016:
 
30.11.2016:
 
26.11.2016:
 
26.11.2016:
 
25.11.2016:
 
20.11.2016:
 
11.11.2016:
 
18.09.2016:
 
03.09.2016:
 
19.07.2016:
 
08.07.2016:
 
03.07.2016:
 
01.07.2016:
 
22.06.2016:
 
17.06.2016:
 
10.06.2016:
 
09.06.2016:
 
09.06.2016:
 
08.06.2016:
 
07.06.2016:
 
31.05.2016:
 
26.05.2016:
 
26.05.2016:
 
20.05.2016:
 
20.05.2016:
 
12.05.2016:
 
03.05.2016:
 
03.05.2016:
 
27.04.2016:
 
25.04.2016:
 
11.04.2016:
 
24.03.2016:
 
24.03.2016:
 
15.02.2016:
 
21.01.2016:
 
11.01.2016:
 
11.01.2016:
 
26.12.2015:
 
04.12.2015:
 
03.12.2015:
 
22.11.2015:
 
22.11.2015:
 
29.08.2015:
 
14.07.2015:
 
07.07.2015:
 
18.06.2015:
 
15.06.2015:
 
12.06.2015:
 
12.06.2015:
 
11.06.2015:
 
04.06.2015:
 
26.05.2015:
 
23.04.2015:
 
16.02.2015:
 
05.11.2014: