Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Hinweis zu Corona  +++     
     +++  Mit Teddy in der Busschule  +++     
     +++  Wer rastet, der rostet: Unser Herbstlauf  +++     
     +++  Therapiebegleithund  +++     
     +++  SJG: Zum 1. Todestag Sigmund Jähns  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 
QM-FWnord_cmyk
Unser Standort: Trebuser Straße 60

Das Quartiersmanagement Fürstenwalde Nord

heißt Sie herzlich willkommen!

 

Wir sind für sie da. Kommen sie doch einfach mal vorbei. Am Besten bei angenehmen Wetter. Wir haben einen schönen Hof, wo wir alle genügend Platz haben und Abstand halten können. 

 

Die Stadt Fürstenwalde hat für das Fördergebiet Soziale Stadt Fürstenwalde Nord ein Quartiersmanagement eingerichtet. Nähere Informationen zum Quartier Fürstenwalde Nord und dem Förderprogramm Soziale Stadt finden Sie hier.

 

 Kurz und knapp:  Was bedeutet „Quartiersmanagement“?

Das Quartiersmanagement möchte als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürgern zur Seite stehen. Es sammelt Ideen und Vorschläge zur Verbesserung und unterstützt dabei, gemeinsam kleine Projekte umzusetzen. Das Quartiersmanagement stellt die direkte Verbindung zwischen den Bewohnern und der Stadtverwaltung dar. Außerdem arbeitet das Quartiersmanagement mit anderen sozialen Einrichtungen und Akteuren in Fürstenwalde Nord zusammen.

Mit allen gemeinsam sollen Ideen für den Stadtteil entwickelt und Begegnungsmöglichkeiten vor Ort geschaffen werden, damit sich alle dort lebenden Menschen wohlfühlen und ihr Quartier aktiv mitgestalten können.

 


 

Aktuelles

Jetzt Ideen einreichen für den Verfügungs- und Aktionsfonds Fürstenwalde Nord!!!

Sie haben eine Idee für Veranstaltungen/Aktionen/Projekte, die das Zusammenleben im Stadtteil verbessern und/oder den Stadtteil verschönern, aber zur Umsetzung fehlt Ihnen Geld? Über den Verfügungs- und Aktionsfonds der Stadt können Ihre Ideen aus Mitteln der Städtebauförderung gefördert werden.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Frau Stahl und Frau Kaiser im Quartier unterwegs

 

Im Oktober und November sammeln wir alle Ideen was in Nord mal angefasst und verändert werden könnte ein. Egal ob finanzierbar oder schon umsetzbar. Wir wollen einfach mal wissen was die Bürger und Bürgerinnen so denken. Daher sind wir in den Quartieren unterwegs:

 

6.10.    Nordpark/Weg zu Norma  

29.10.  Kiefernwäldchen

10.11.  vor den Schulen in der Wolkow-Str.

17.11.  Neubauer Str.

24.11.  Hölderlin Str.

1.12.   Ziolkowski-Ring

______________________________________________________________________________

 

Ein SPRACHCAFÈ in Fürstenwalde Nord 

In entspannter Atmosphäre mit Personen unterschiedlicher kultureller Hintergründe ins Gespräch kommen, gemeinsam quatschen, spielen, lachen, Kaffee / Tee trinken - kommt vorbei!

Ziel ist es dabei, geflüchteten Menschen und vor allem jungen ausländischen Menschen beim Erlernen und Anwenden der deutschen Sprache zu helfen. Daher suchen wir einheimische Bürger, die Lust haben jemandem etwas beizubringen!

 

Die nächsten Termine mit neuer Uhrzeit:

In jeder geraden Kalenderwoche am Mittwoch von 15 - 17 Uhr:

 

28.10.2020 ---

 

______________________________________________________________________________

 

Das ZILKI 13 ist regulär für sie da!

 

Montags ist Kreativtag in Nord: Ab 8 Uhr kann sich jeder kreativ austoben. Eigene Ideen sind willkommen.

 

Dienstags ist von 9 - 12 Uhr offene Sprechstunde und Kummerkasten. Man kann mit jedem Anliegen kommen und mal drüber reden oder gar mal durch das Gebiet streifen und Ideen entwickeln - wie man es sich schöner machen kann.

 

Jeden Mittwoch ist Anwohnerfrühstück im Zilki 13: Jeder bringt etwas zum gemeinsamen Frühstück um 8 Uhr mit. Anschließend kann man noch Anliegen mit Frau Kaiser in der Sprechstunde von 10 - 12 Uhr besprechen.

 

Donnerstags ist von 9 - 13 Uhr Nählernwerkstatt. Alle 14 Tage ist sogar eine Schneidermeisterin dabei, die Tipps und Tricks weitergibt.

 

Freitags kann man sich separat mit Frau Kaiser verabreden. Einfach vorher einen Termin vereinbaren.

 

______________________________________________________________________________

 

Die Stadtteilzeitung Nord - eine Zeitung von Bürgern, für Bürger

Die Stadtteilzeitung Nord berichtet über Themen, Angeboten, Personen in Fürstenwalde Nord, welche die Anwohner vor Ort interessieren. Und wer wüsste besser als diese Anwohner selber, was für sie interessant ist? Daher setzen wir ganz auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger vor Ort.

 

Die Zeitung lebt von ihren Beiträgen und ihrer Mitarbeit!

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

______________________________________________________________________________

 

Eingang Trebuser Str. 60

Machen Sie mit! Kommen Sie vorbei!

 

In die Trebuser Str. 60

Mittwoch 10 - 12 Uhr

 

Rufen Sie uns an:

03361 – 739 48 56

 

Schreiben Sie uns eine Mail:

quartiersmanagement-nord(at)caritas-brandenburg.de

IMG-20180509-WA0001

 

Sie haben Ideen und Vorschläge zur Verbesserung in Fürstenwalde Nord?

 

Sie kennen sich hier aus und wissen was mal gemacht werden müsste?

 

Dann teilen Sie uns das mit!