Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Stellenangebot  +++     
     +++  Autorenbegegnung mit Simon van der Geest  +++     
     +++  Teamwork mit der Wildnishöhle / Wissensbude  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
QM-FWnord_cmyk
Das TEAM

Die Stadt Fürstenwalde hat für das Fördergebiet Soziale Stadt Fürstenwalde Nord ein Quartiersmanagement eingerichtet. Nähere Informationen zum Quartier Fürstenwalde Nord und dem Förderprogramm Soziale Stadt finden Sie hier.

 

 

 Kurz und knapp:  Was bedeutet „Quartiersmanagement“?

Das Quartiersmanagement möchte als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürgern zur Seite stehen. Es sammelt Ideen und Vorschläge zur Verbesserung und unterstützt dabei, gemeinsam kleine Projekte umzusetzen. Das Quartiersmanagement stellt die direkte Verbindung zwischen den Bewohnern und der Stadtverwaltung dar. Außerdem arbeitet das Quartiersmanagement mit anderen sozialen Einrichtungen und Akteuren in Fürstenwalde Nord zusammen.

Mit allen gemeinsam sollen Ideen für den Stadtteil entwickelt und Begegnungsmöglichkeiten vor Ort geschaffen werden, damit sich alle dort lebenden Menschen wohlfühlen und ihr Quartier aktiv mitgestalten können.

 


 

Aktuelles

Freifunk in Fürstenwalde Nord

Freifunk ist eine gemeinschaftliche Bewegung, die WLAN- Netzwerke aufbaut, welche von jedem genutzt werden können. Freifunk-Netze sind Selbstmach-Netze – bei denen jeder mitmachen kann. Wir verfolgen kein kommerzielles Interesse und arbeiten ehrenamtlich. Die Vermittlung und Weitergabe von Wissen, sowie der Aufbau von lokalen Bürger-Datenetzen steht im Vordergrund. Diese ermöglichen einen freien Datenverkehr „durch die Luft“ innerhalb des Freifunk-Netzes. An vielen Orten bieten Freifunk- Knoten einen offenen und kostenfreien Zugang zum Internet. Mehr dazu hier: https://fuerstenwalde.freifunk.net/

 

Schauen Sie mal hier, wo es überall Freifunk gibt:

https://openwifimap.net/#map?bbox=52.35953622784582,14.032502174377441,52.38060291509318,14.114899635314941

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

Zeit für eine offene Tür

Freitag von 14 bis 16 Uhr in der Trebuser Straße 60.

 
Das Quartiersmanagement lädt ein einfach mal vorbei zu kommen. Man kann sich über aktuelle Geschehnisse hier in Nord bei Frau Stahl austauschen und informieren, ins Gespräch kommen und vielleicht einfach gelbe Säcke mitnehmen.

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

Offende Sprechstunden im ZILKI 13:

Wir freuen uns auf das neue Jahr und wollen mit Abstand und gutem Benehmen schöne Projekte veranstalten. Projekte, welche aus den Ideen der hier lebenden Menschen entstehen. Kommen sie doch einfach mal vorbei. Am Besten mit Termin oder zur offenen Sprechstunde jeden Mittwoch von 10 - 12 Uhr im Zilki 13.

 

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

NORDFENSTER - Stadtteilzeitung Fürstenwalde Nord

 

Die Planung der neuen Ausgaben gehen stetig weiter. Haben Sie Themen und Anregungen für die Zeitung?

 

Am 22.09.2021 um 17 Uhr im Haus 4 ist Redaktionssitzung - kommen Sie vorbei.

 

Wollen Sie vielleicht selbst einen Artikel oder eine Meinung schreiben/veröffentlichen? Wenden Sie sich ebenfalls ans Quartiersmanagement.

 

Mehr Informationen und die neuste Ausgabe finden sie  hier

 

______________________________________________________________________

 

Ausgabestelle für gelbe Säcke

 

Ab sofort kann man jeden Freitag von 14 - 16 Uhr gelbe Säcke für den Hausgebrauch im Quartiersbüro in der Trebuser Str. 60 abholen.

 

_______________________________________________________________________________________

 

SOLAWI Lawine Ausgabestelle

Ab Ostern ist das Quartiersbüro Trebuser Straße 60 auch eine Ausgabestelle der SOLAWI Lawine.

Frisches Bio-Gemüse aus der Region.

 

Mehr Informationen bekommen sie hier: lawine(at)zusammen-in-neuendorf.de

 

 

Eingang Trebuser Str. 60

Machen Sie mit! Kommen Sie vorbei!

 

Das Quartiersmanagement hat zwei Standbeine. Eines gegenüber von Rewe in Bahnhofsnähe und somit am Anfang der Gebietskulisse in der Trebuser Str. 60 und eines am anderen Ende der Gebietskulisse im Ziolkowski-Ring mit dem Anwohnertreff Zilki 13.

 

Quartiersbüro T60: Trebuser Str. 60

Telefon: 03361 - 739 48 56

 

Sie wollen da mal was sagen?

 

Melden Sie sich!

Zilki 13

 

Die offenen Sprechstunden finden ab 2021 im Zilki 13 statt.

 

Quartiersbüro ZILKI 13: K.-E.-Ziolkowski-Ring 13

Mittwoch 10 - 12 Uhr

 

Rufen Sie uns an:

03361 – 37 55 15

 

Schreiben Sie uns eine Mail:

quartiersmanagement-nord(at)caritas-brandenburg.de

 

TEAM QM

 

Alle Aktionen und Veranstaltungen im Blick:

 

Sammlung Projekte und Veranstaltungen QM