Dieses Bild zeigt das Logo der Stadt: einen Raben, ein Blatt und eine Wasserwelle. Stadtansicht: Kastanie am "Erbsensack" Stadtansicht: "Uhrenvergleich" Rathaus- und Domspitze Stadtansicht: Erster Schnee Stadtansicht: Bahnhof Stadtansicht: Wasserturm Stadtansicht: Spreebrücke Stadtansicht: Freie Grundschule Dr. P. Rahn & Partner Stadtansicht: Bürgerhaus Stadtansicht: Bullenturm Stadtansicht: Tierpark Stadtansicht: Steg Stadtansicht: Schwäne auf der Spree Stadtansicht: Altes Rathaus Stadtansicht: Goetheplatz Stadtansicht: Dom Stadtansicht: Grasnickbrunnen Stadtansicht: Taubenhaus Stadtansicht: Rauener Berge Stadtansicht: Wassertürme Stadtansicht: Muehlenstrasse Stadtansicht: Uferstrasse Stadtansicht: Am Goetheplatz Stadtansicht: Frankfurter Stadtansicht: Leuchtturm Stadtansicht: Kaiserhof Stadtansicht: Rathauscenter Stadtansicht: Doppelgaenger Stadtansicht: NCC-Gebäude am Bahnhof

drucken  

Veranstaltungen:

Klicken Sie in den Kalender!

Unser Tipp:

Die Regionale Ausbildungsbörse geht am 28. Januar 2015 in die 8. Runde.

Das Wetter heute/morgen:

Neuer Internetaufritt freigeschaltet

Seit dem Jahr 2007 ist die Stadt Fürstenwalde mit ihrem jetzigen Internetauftritt im Netz zu finden. Auf ca. 2.500 Seiten werden Informationen verschiedenster Art angeboten, die potentielle Nutzerinnen und Nutzer von städtischen Internetseiten interessieren könnten. Dabei hat sich die Stadt Fürstenwalde auch über einen eigenen Facebook-Account den sozialen Netzwerken geöffnet. Dennoch sieht manches mittlerweile bieder aus, ist die Einbindung von Multimediaanwendungen wie Filme so bislang nicht möglich. Deshalb hat sich die Stadt entschlossen, den Auftritt komplett umzuarbeiten und präsentiert nun ein Relaunch.

Für die Umsetzung dieses Vorhabens kooperiert die Stadt Fürstenwalde mit dem Förderverein für regionale Entwicklung.

Ab Ende November 2014 werden alle aktuellen Informationen nur noch im neuen Internetauftritt eingepflegt und alle noch nicht vorhandenen Inhalte des alten Auftritts schrittweise bis Ende 2015 übernommen. Sollten Sie aktuelle Informationen suchen, so besuchen Sie bitte unseren neuen Internetauftritt.

Wenn Sie dort die Informationen, die Sie suchen, nicht finden, benutzen Sie bitte noch unseren alten Internetauftritt.

Wir sind uns bewusst, dass in einigen Themenbereichen die Informationen noch sehr lückenhaft sind. Dennoch halten wir es für richtig, jetzt an die Öffentlichkeit zu gehen, um in der Praxis und mit vielen Partnern die Vorzüge des neuen Systems kennen zu lernen und zu erschließen.

Wenn Sie Anregungen und Hinweise für uns haben und ganz grundsätzliche Informationen vermissen, wenden Sie sich bitte an

Frau Anne-Gret Trilling
Öffentlichkeitsarbeit
Zimmer: 129
Am Markt 4
15517 Fürstenwalde/Spree
Telefon: (03361) 557 118
Telefax: (03361) 557 411
zur eMail

Pressemitteilung vom 26.11.2014, Autor: Anne-Gret Trilling