Facebook
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Planungen und Projekte

Stadtentwicklung ist ein fortlaufender Prozess,

 

Kontakt

in dem neben der Neuschaffung und Weiterentwicklung auch kontinuierlich am Bestand gearbeitet wird. Zu den zentralen Aufgaben der Stadtentwicklung zählen:

  • die Bauleitplanung, in der Flächennutzungsplan und Bebauungspläne aufgestellt werden,
  • die Verkehrsplanung (Planungen zu Straßen, Radwegen, Wegweisern, Lärmminderung),
  • die Grünraumplanung und -gestaltung,
  • die Bestands- und Liegenschaftsverwaltung,
  • Neubau-, Pflege- und Instandsetzungsarbeiten (z. B. an Straßen und Grünflächen) sowie
  • das Erstellung und Weiterentwicklung von Konzepten, Satzungen und Richtlinien.

 

 

Stadt Fürstenwalde/Spree
Fachbereich Stadtentwicklung
Am Markt 4
15517 Fürstenwalde/Spree
Telefon: 03361 557-201
Fax/AB: 03361 557-3201

E-MAIL senden

insek, plan südGreifbar wird Stadtentwicklung baulich-gestalterisch insbesondere bei das Stadtbild verändernden Bauprojekten.

 

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen bedeutende in der Umsetzung befindliche Bauvorhaben vor.

 

Zum Geoportal

 

 

Fürstenwalde 2030
Stadtentwicklungskonzept INSEK wird überarbeitet

Leitbild 2007 "Wohin soll die Reise gehen?" Diese Frage stellen sich alle, die an der Überarbeitung des Strategiepapiers Fürstenwalde 2030 - Integriertes Stadtentwicklungskonzept INSEK in den kommenden Monaten arbeiten werden. Ein solcher Handlungsleitfaden, der 2007 erstmalig erstellt wurde, ist nötig, um in Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene aufgenommen zu werden...  mehr...

 

 

Bürgerbeteiligung zur Marktplatzumgestaltung

Beteiligung zur Marktplatzumgestaltung Unser Markt ist der wichtigste Platz im Zentrum der Stadt. Er wird einerseits für alltägliche Besorgungen in Rathauscenter und Fürstengalerie sowie auf dem Wochenmarkt genutzt. Andererseits halten sich viele Menschen ebenso gerne auf dem Platz auf, weil sie dort Bekannte treffen und „gern unter Leuten sind“.  mehr...

 

 

Seniorenresidenz am Dom

Residenz am Dom 1  

Auf dem Areal zwischen Reinheimer Straße, Schulstraße und Dom ist die Seniorenresidenz am Dom entstanden. Ende 2016 konnte die Einweihung gefeiert werden. Betreiber ist das Unternehmen Casa Reha.

 

   

Breitbandverkabelung abgeschlossen

Breitband Glasfaser  

Mit dem Förderprojekt „Ausbau der Breitbandversorgung Stadt Fürstenwalde/Spree“ konnte mit der Firma DNS:NET Internet Service GmbH aus Berlin im Zeitraum vom Mai 2013 bis Oktober 2015 das Breitbandnetz in unterversorgten Gebieten ertüchtigt werden. Von der Ertüchtigung für die Gewerbegebiete profitieren auch die Bürgerinnen und Bürger... mehr

 

Aktuelle Projekte aus dem Bereich Straßen

Aktuelle Projekte aus dem Bereich Verkehr

Aktuelle Projekte aus dem Bereich Stadtgrün