Facebook
     +++  Indianerfest mit Elchjagd bei den Parkspatzen  +++     
     +++  Soldaten - die Fachkräfte von Morgen.  +++     
     +++  Weiterbildungsförderung Beschäftigter  +++     
     +++  Evangelische Tagesklinik mit 20 Plätzen eröffnet  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Regionaler Wachstumskern Fürstenwalde/Spree

Die brandenburgische Landesregierung

 

Kontakt

hat die Stadt Fürstenwalde im Zuge der Neuausrichtung der Wirtschaftsförderpolitik zur regionalen und sektoralen Fokussierung der Fördermittel im Herbst 2005 als einen von 15 Regionalen Wachstumskernen (RWK) im Land Brandenburg ausgewiesen. Unterstützung erhalten besonders diejenigen Regionen und Standorte sowie Branchen und Unternehmen, die die meisten Beschäftigungs- und Wachstumseffekte erwarten lassen.

 

 

In Fürstenwalde sind im produzierenden Gewerbe vor allem Unternehmen der folgenden vier Cluster verteten. Die Übersicht zeigt eine Auswahl strukturbestimmender Unternehmen in diesen Clustern.

 
Stadt Fürstenwalde/Spree
Wirtschaftsförderung und Tourismus
Am Markt 4
15517 Fürstenwalde/Spree
 
Ihre Ansprechpartnerin
Andrea Schickert, Zimmer 136
Telefon: 03361 557-219
Fax/AB: 03361 557-3219

 

Verkehr, Mobilität, Logistik
 
Energietechnik
 

 

Kunststoffe/Chemie
 
Metall
 
 
Im unmittelbaren Umland des RWK Fürstenwalde sind darüber hinaus die beiden Cluster
Tourismus
 
und Gesundheitswirtschaft
  • mit zahlreichen Leistungsanbietern im Raum Scharmützelsee
 
von besonderem Gewicht und prägen somit ebenfalls das wirtschaftsstrukturelle Gesamtbild der Region.