Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Schulengel werden  +++     
     +++  Stellenangebot  +++     
     +++  DANKESBRIEF zum Sponsorenlauf  +++     
     +++  Jetzt online: Programme 2022 der Regionalstellen  +++     
     +++  Corona-Regelungen ab 15.11.21 des Landkreises  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Spielplatzkommission

Wer wir sind                      
SPIKO LOGO Koordinatorin:
Frau Elfi Hirsch
Familie, Jugend, Senioren und Soziales
Am Markt 4
15517 Fürstenwalde/Spree
Telefon: (03361) 557 164
Telefax: (03361) 557 3164
zur eMail

Mitglieder:
Maren Driessen (Stadtplanerin), Kristina Seker (Stadtjugendpflegerin),  Katrin Kaiser (Spielplatzbetreuerin), Michael Müller (Streetworker), Ingo Taboga (Streetworker), Matthias Bogdan (Spielplatzgestalter), Felix Meier (Bauspielplatzteam), Kati Fiege (Ehrenamtlerin)

 

Was wir machen

Sicher hast du auf Spielplätzen in Fürstenwalde schon mal das gelbe Schild der SPIKO mit der Aufschrift „Spielen erwünscht“ gesehen. Diese Schilder haben wir an Stelle von Verbotsschildern für Euch aufgestellt. 

Vielleicht warst du auch schon einmal an einer Spielplatzplanung beteiligt – in Deiner Schule, in einem Jugendclub oder direkt auf einem Spielplatz. Die SPIKO arbeitet immer mit Experten zusammen, wenn es um die Entwicklung von Spiel- und Freiflächen in Fürstenwalde geht – das seid Ihr, die Kinder und Jugendlichen. 

Wo zu wenig Spielplätze sind, was auf den bestehenden verändert werden sollte, das können wir nur von Dir erfahren.

kinder1.jpg


Deshalb machen wir immer wieder Aktionen auf Kinder- und Spielplatzfesten, organisieren Spielplatzgeburtstage und Planungsworkshops. Wir helfen Dir, wenn Du auf dem Spielplatz Probleme mit Erwachsenen hast und werben für mehr Verständnis für draußen spielende Kinder und Jugendliche.


Bei der SPIKO findest Du immer ein offenes Ohr, wenn du Fragen oder Hinweise zu Spielplätzen oder Freiflächen in der Stadt hast.

 

sitzschlangegruenstrasse.jpg

 

Wohin wir wollen

In den letzten Jahren beschäftigen wir uns viel mit der bedarfsgerechten und thematischen Ausrichtung der Spielplätze, zum Beispiel:

  • Der Generationenspielplatz - ein Spielplatz für jedes Alter, wo auch Erwachsene sich trauen dürfen zu spielen. 
  • Der Bauspielplatz, wo Ihr mit Hilfe der anwesenden Betreuer Hütten und andere Spielgeräte selber bauen könnt. Ihr findet ihn am Südclub
  • Der Spielplatz Kastanienweg wird seit 2016 gemeinsam mit euch schrittweise neu ausgestattet. Wir organisieren Workshops und sind laufend für eure Fragen da.
  • Innenhofspielplätze - diese sind meistens im Eigentum der Wohnungsgesellschaften. Wir vermitteln, wenn es dazu Fragen gibt.
  • Naturspielplätze - wir wollen mehr Naturelemente zum Spielen nutzbar machen, wie die Spielplatzpumpen, wo Ihr mit dem Wasser eure Fantasie richtig fließen lassen könnt
grillwurst.jpg