Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  SCHULÖFFNUNG  +++     
     +++  Schulschließung  +++     
     +++  Elternbrief  +++     
     +++  Teststrategie an den Grundschulen  +++     
     +++  Aprilbrief  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona-Pandemie: Überbrückungshilfe III für Unternehmen

Fürstenwalde/Spree, den 05.03.2021

Seit Kurzem können Unternehmen, Soloselbständige und Freiberufler, die im Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021 einen Corona-bedingten Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent hatten, die Überbrückungshilfe III beantragen. Nun sind mehr betriebliche Fixkosten erstattungsfähig, z. B. Ausgaben für bauliche Modernisierungsmaßnahmen im Rahmen von Hygienemaßnahmen und Investitionen in Digitalisierung. Die Antragstellung erfolgt bis zum 31.08.2021 ausschließlich mithilfe eines prüfenden Dritten über eine bundesweite Online-Antragsplattform bei der zuständigen Landesbehörde. In Brandenburg übernimmt die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) die Umsetzung und Auszahlung der Überbrückungshilfe.