Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Verkürzte Stunden  +++     
     +++  Erstklässler "Herzlich Willkommen"  +++     
     +++  Elternbrief Schuljahresbeginn  +++     
     +++  Abschlusszeugnisse der 6. Klassen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Unternehmen können sich für den Brandenburgischen Ausbildungspreis bewerben

Fürstenwalde/Spree, den 11.06.2020

Der Brandenburgische Ausbildungskonsens, lobt auch in diesem Jahr den "Brandenburgischen Ausbildungspreis" aus. Mit dem Preis sollen Betriebe ausgezeichnet werden, die hervorragende betriebliche Ausbildung leisten. Die Preisträger erhalten jeweils ein Preisgeld von 1.000 €. Insgesamt werden 11 Preise vergeben.

Ausgezeichnet werden sollen Betriebe, die in folgenden Kriterien hervorragende Leistung zeigen:

  • Kontinuität in der Ausbildung
  • Qualität der Ausbildung
  • Innovative Ausbildungselemente
  • Nutzung der Potenziale von Jugendlichen mit Behinderungen
  • Ehrenamtliches Engagement der Ausbildungsbetriebe, darunter interkulturelles Engagement.

 

Dabei ist nicht zwingend erforderlich, dass ein Unternehmen alle Kriterien erfüllt.
Weitere Informationen, ein Flyer zum Download sowie das online Bewerbungsformular für Betriebe sind unter diesem Link zu finden.
 
Betriebe können sich bis zum 31.07.2020 bewerben.

 

Foto: ausbildungskonsens-brandenburg-logo