Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Rhythmus im Blut  +++     
     +++  Türme: Forschen und Entdecken in der Lernwerkstatt  +++     
     +++  Akademie für Lernmethoden eröffnet neuen Standort  +++     
     +++  Verabschiedung der 6. Klassen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Altstadtbrücke ab 20. Juli gesperrt

Fürstenwalde/Spree, den 15.07.2022

Die Altstadtbrücke (Fußgänger- und Radfahrerbrücke) in Fürstenwalde/Spree erhält einen neuen Belag.  2018 wurde in einer Hauptprüfung eine mangelhafte Rauigkeit der Oberfläche festgestellt, was vor allem im Winter zu Problemen führte. Dieser Belag wird nun entfernt und durch einen raueren ersetzt. Die Arbeiten beginnen am 20. Juli 2022 und dauern bis zum 19. August 2022. In dieser Zeit wird die Brücke voll gesperrt sein. Die Umfahrung erfolgt über die Spreebrücke.

 

Durch die Arbeiten in der Ferienzeit sollen die Einschränkungen für den Berufsverkehr, insbesondere für PendlerInnen und SchülerInnen auf ein Minimum reduziert werden.

 

Die Baukosten betragen rund 141.000 Euro.