Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Rhythmus im Blut  +++     
     +++  Türme: Forschen und Entdecken in der Lernwerkstatt  +++     
     +++  Akademie für Lernmethoden eröffnet neuen Standort  +++     
     +++  Verabschiedung der 6. Klassen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freier Redakteur (m/w/d) gesucht!

Fürstenwalde/Spree, den 07.07.2022

Beteiligung ermöglichen! – Das ist auch das Ziel der Stadtteilzeitung Fürstenwalde Nord. Die Zeitung will die demokratische Teilhabe der Bewohner*innen des Stadtteils fördern, bürgerschaftliches Engagement stärken und so das Lebensgefühl und die Identifikation der Bewohner*innen mit ihrem Quartier positiv beeinflussen.
Ab sofort sucht die Stadt Fürstenwalde/Spree eine engagierte Redakteur*in, der dieses Anliegen unterstützt und die Beiträge, Interessen und Ideen der Bürger*innen des Stadtteils Nord kreativ und ergebnisorientiert auf den Punkt bringt.
Ihre Aufgaben:

  • die regelmäßige Erstellung der Stadtteilzeitung Fürstenwalde Nord, inklusive Layout (6 Ausgaben pro Jahr, 2 Doppelseiten im Format A 4);
  • die selbstständige Recherche und journalistische Aufbereitung aktueller und relevanter Themen und Ereignisse im Kiez;
  • die Einholung und redaktionelle Einarbeitung von zugelieferten Inhalten;
  • den Aufbau und die kontinuierliche Pflege eines Kontaktnetzwerks aus Vereinen, Bürgerinitiativen und Privatpersonen im Stadtteil als Ansprechpartner, sowie
  • die Organisation und Nachberatungen von zwei Redaktionsberatungen pro Ausgabe zur Absprache von Inhalten (Räumlichkeiten werden gestellt)


Was wir bieten:

  • ein spannendes Feld mit bürgernahen Themen und
  • eine aufgeschlossene und engagierte Kiezcommunity
  • vielfältige Unterstützungsleistungen durch Stadt und Quartiersmanagement
  • viel Freiraum für Ideen, Kreativität und eigene Entfaltungsmöglichkeiten
  • 500,00 € (brutto) pro Ausgabe (alle 2 Monate)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gern bei Kristina Seker unter:: oder telefonisch unter 03361-557-163