Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Update: Kurzstunden  +++     
     +++  Sportfest der SJG  +++     
     +++  Sommerfest 2022  +++     
     +++  ROBO AG SENSYS  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erste Exemplare der Sonderprägung übergeben

Fürstenwalde/Spree, den 14.06.2022

Anlässlich des großen Festjahres ist in Zusammenarbeit mit der Firma EuroMint eine spezielle Jubiläumsprägung für die Satdt entstanden. Am Dienstag, dem 14. Juni 2022, Bürgermeister Matthias Rudolph das erste Exemplar in Empfang nehmen.

 

Die Jubiläumsprägung zeigt den Dom St. Marien auf der Vorderseite. Die Rückseite der limitierten Sonderprägung zeigt dann unser Wappen. Die limitierte Ausgabe erscheint in den Varianten Feinsilber und Feingold, wobei es insgesamt nur 750 Feinsilber- und nur 75 Feingoldexemplare geben wird. Die Goldprägungen werden dabei für jeden Kunden einzeln in Handarbeit angefertigt und sind somit ganz besondere Sammlerstücke zu diesem großen Jubiläum, die in der höchsten Prägequalität Polierte Platte gefertigt werden.

 

Erhältlich sind die begehrten Stücke in der Tourist Information und kosten in Silber 69,00 € und in Gold 999,00 €.