Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Schulengel werden  +++     
     +++  Stellenangebot  +++     
     +++  DANKESBRIEF zum Sponsorenlauf  +++     
     +++  Jetzt online: Programme 2022 der Regionalstellen  +++     
     +++  Corona-Regelungen ab 15.11.21 des Landkreises  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vertrag für die Aufbauschule unterzeichnet

Fürstenwalde/Spree, den 19.11.2021
">
Nachdem am 26. Oktober 2021 bereits der Kaufvertrag für das Areal rund um die Aufbauschule unterschrieben wurde, konnte heute der Städtebauliche Vertrag vom Geschäftsführer der Grundstückseigentümerin und Vorhabenträgerin, der CFV GmbH, Stefan Gräf und dem Bürgermeister Matthias Rudolph sowie dem Dezernenten Stadtentwicklung Christfried Tschepe unterzeichnet werden.
 
Mit diesem Vertrag zur "bauplanungsrechtlichen Entwicklung des Areals" vereinbaren die Stadt und die CFV GmbH eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung dieses Areals, damit hier auf 5 ha ein Bildungs- und Gesundheitscampus entsteht - mit der denkmalgeschützten Aufbauschule im Mittelpunkt. Die CFV GmbH verpflichtet sich zur Durchführung und Finanzierung eines Gutachterverfahrens zur Erstellung eines Städtebaulichen Konzeptes und wird anschließend auch alle Gutachten und Planungen sowie die gesamte Projektentwicklung einschließlich Erschließung durchführen und finanzieren.
 
Der Städtebauliche Vertrag war von der Stadtverordnetenversammlung am 8. November einstimmig beschlossen worden.
 

Bild zur Meldung: Vertrag für die Aufbauschule unterzeichnet