Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  SCHULÖFFNUNG  +++     
     +++  Schulschließung  +++     
     +++  Elternbrief  +++     
     +++  Teststrategie an den Grundschulen  +++     
     +++  Aprilbrief  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

42 Fahrradboxen für das Bahnhofsumfeld

Fürstenwalde/Spree, den 09.04.2021

42 Fahrradboxen werden im April an insgesamt vier Standorten rund um den Bahnhof aufgestellt. Einzelne Boxen werden hierfür in Anlagen zusammengefasst, wobei eine einzelne Box maximal 85 Zentimeter breit, zwei Meter lang und 1,60 hoch sein wird.

In der Eisenbahnstraße parallel zum Geländer des Fußgängertunnels ist die Aufstellung von zwei Fahrradboxen-Anlagen geplant. Eine Anlage soll sechs Fahrräder aufnehmen können die zweite zwölf. Am nördlichen Ende der Eisenbahnstraße im Fußgängerbereich parallel zu den Bahngleisen ist die Aufstellung von einer Fahrradbox-Anlage für sechs Fahrräder geplant. In der Mittelstraße sollen drei vorhandene PKW-Parkplätze umgewidmet werden zu öffentlichen Flächen für Fahrradboxen. Es ist geplant zwei Fahrradbox-Anlage für je vier Fahrräder einander gegenüber aufzustellen. Im Bereich der P+R-Anlage auf der nördlichen Seite des Bahnhofs ist die Aufstellung von einer Fahrradbox-Anlage für zehn Fahrräder geplant.

Mit Lieferung und Aufstellen der Boxen wurde die Firma Kesslau GmbH aus Frankfurt (Oder) beauftragt. Der Auftragswert beträgt 102.000 . Die Arbeiten sollen bis Ende April abgeschlossen werden.

 

Bild zur Meldung: 42 Fahrradboxen für das Bahnhofsumfeld