Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  15.04. Prüfung 10 Deutsch  +++     
     +++  Wechselmodell ab dem 22.02.2021  +++     
     +++  elektronisches Terminbuchungssystem  +++     
     +++  Distanzunterricht  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadt zahlt im Jahr 2020 über 1 Mio. EURO Wohngeld aus

Fürstenwalde/Spree, den 19.01.2021

Die Wohngeldstelle der Stadt Fürstenwalde hatte im Jahr 2020 alle Hände voll zu tun. Die Zahl der Wohngeldanträge stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 52,5 % auf 1.533 Erst-, Weiterleistungs- und Erhöhungsanträge. Im Ergebnis wurde Wohngeld in der Gesamtsumme von 1.157.148 EURO gewährt und ausbezahlt. Das waren 44,9 % mehr als 2019. Im Dezember 2020 erhielten 574 Wohngeldhaushalte eine laufende Zahlung (Dezember 2019: 484).
Für diese Steigerung benennt Stefan Wichary, Erster Beigeordneter der Stadt und auch für das Wohnungswesen zuständiger Dezernent, vor allem zwei Gründe: „Einmal wirken sich hier die durch das Wohngeld-Stärkungs-Gesetz zum 1. Januar 2020 eingeführten Verbesserungen aus. Daneben gab es aber auch eine ganze Reihe von Erstanträgen von Bürgern, die durch die Corona-Maßnahmen bedingt Kurzarbeitergeld beziehen.“

 

 

Bild zur Meldung: Stadt zahlt im Jahr 2020 über 1 Mio. EURO Wohngeld aus