Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Bundesweiter Vorlesetag  +++     
     +++  Aktualisierung  +++     
     +++  Jugend trainiert für Olympia und Paralympics  +++     
     +++  Mit Teddy in der Busschule  +++     
     +++  Wer rastet, der rostet: Unser Herbstlauf  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Stilles Gedenken zum Volkstrauertag: Blumenschmuck an der Gedenkstätte Reifenwerksiedlung niedergelegt

Vorschaubild zur Meldung: Stilles Gedenken zum Volkstrauertag: Blumenschmuck an der Gedenkstätte Reifenwerksiedlung niedergelegt

Am vergangenen Sonntag, dem 15. November, am Volkstrauertag, haben der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Uwe Koch (rechts), der Vorsitzende der Initiativgruppe des Internierungslagers Ketschendorf/Speziallager Nr. 5 Eckhard Fichtmüller (Mitte) sowie Bürgermeister Matthias Rudolph (links) an der Gedenkstätte in der Reifenwerksiedlung in stillem Gedenken Blumenschmuck niedergelegt und damit der Toten gedacht.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fürstenwalde/Spree
Di, 17. November 2020

Vorschaubild zur Meldung

Weitere Meldungen