Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgermeister Hans-Ulrich Hengst begrüßt drei neue Azubis im Schwapp

Fürstenwalde/Spree, den 15.09.2017

Zum Beginn des Ausbildungsjahres begrüßte Bürgermeister Hans-Ulrich Hengst die neuen Azubis im Schwimm- und Wasserparadies schwapp. In diesem Jahr beginnen gleich drei Azubis die Ausbildung. Lisa-Marie Darges und Gunnar Glänzel machen eine Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe, Carine Stephanie Tchouta wird Kauffrau für Büromanagement. Nick Rades, bereits im 3. Ausbildungsjahr, machte deutlich, welch vielfältige Aufgaben die neuen Azubis erwarten. Nicht nur die Technik sei interessant, sondern auch der Umgang mit den Kunden. Ihnen zur Seite stehen im Haus Uta Wieland und Benjamin Horn als Ausbilder, die jederzeit ansprechbar sind. „Aber auch das gesamte Team freut sich auf Verstärkung“, so Matthias Hellmann, technischer Leiter des Schwapp. Bürgermeister Hengst wünschte den drei Neuen eine interessante und lehrreiche Zeit im Ausbildungsbetrieb und verband dies mit dem Wunsch, dass die jungen Fachkräfte nach ihrer Ausbildung auch in unserer Region ihre berufliche Zukunft finden.

 

Bild zur Meldung: v.l.n.r. Benjamin Horn (Ausbilder), Lisa-Marie Darges, Gunnar Glänzel, Carine Stephanie Tchouta (1. Ausbildungsjahr), Bürgermeister Hans-Ulrich Hengst, Nick Rades (3. Ausbildungsjahr), Matthias Hellmann (technischer Leiter), Uta Wieland (Ausbilderin)

Fotoserien


Azubis Schwapp (15.09.2017)