Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„In Verantwortung für den eigenen Wald“: Kommunalwaldtag 2017 zu Gast in Fürstenwalde

Fürstenwalde/Spree, den 09.05.2017

Der Waldbesitzerverband Brandenburg e.V. lädt am kommenden

 

Freitag, dem 12. Mai 2017
zum Kommunalwaldtag 2017

 

nach Fürstenwalde ein. Die Stadt Fürstenwalde besitzt mit rund 4.500 Hektar den größten kommunalen Wald im Land Brandenburg und ist somit gern Gastgeber.

 

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans-Ulrich Hengst um 9 Uhr spricht Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg. Auch wenn nur rund 7 Prozent der Waldfläche des Landes Brandenburg kommunal bewirtschaftet werden, sind doch die Herausforderungen im Landesforst, bei privaten oder kirchlichen Waldbesitzern ähnlich denen in kommunalen Wäldern.

 

In den folgenden Vorträgen melden sich Experten des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft, Bürgermeister weiterer Kommunen, ein Vertreter des Schulwaldes Templin und ein Experte des Landeskompetenzzentrums Forst zu Wort. Es geht sowohl um Rechtsformen und Steuerfragen, die speziell kommunale Waldbesitzer interessieren. Andererseits wird auch über die Baumartenwahl im Klimawandel diskutiert. Die Vorstellung von gelungenen Praxisprojekten rundet das Programm der Tagung ab.

 

Der Waldbesitzerverband Brandenburg e. V. ist die freie Vereinigung der Waldbesitzer des Landes Brandenburg. Er wurde 1990 gegründet und vertritt die forstpolitischen und berufständigen Interessen der privaten, kirchlichen und kommunalen Waldbesitzer, um die Unantastbarkeit des Waldeigentums, die Freiheit seiner Bewirtschaftung und das Recht auf Selbstverwaltung zu wahren. Er vertritt seine Mitglieder gegenüber gesetzgebenden Körperschaften, politischen Parteien, Behörden, der Wirtschaft und der Öffentlichkeit. Der Verband hat z. Z. mehr als 3.000 Mitglieder, die rund 100.000 ha Forstbetriebsfläche bewirtschaften

 

 

Bild zur Meldung: „In Verantwortung für den eigenen Wald“: Kommunalwaldtag 2017 zu Gast in Fürstenwalde