Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

ÖKO - REBELLEN: Bildungs- und Festivalwochenende für Umwelt und Natur

10.09.2020 bis 13.09.2020

„Make Love not CO2“

 

10. bis 13. September* I 3,5 Tage/3 Nächte im Zeltlager auf der Streuobstwiese an der Spree

 

Vielfältige Umwelt- und Naturschutzbildungsworkshops erwarten Euch. Wir diskutieren über Chancen und Gefahren der Globalisierung, über Solidarität mit der Dritten Welt, über unser eigenes Konsumverhalten, unseren Energieverbrauch und was wir gemeinsam für eine bessere Welt machen können und müssen. Wir denken, streiten und träumen. Wir bauen, entdecken und erkämpfen. Und auch wir demonstrieren in der Stadt, denn es ist #fridaysforfuture!

Direkt im Wald und an der Spree lauschen wir den Grillen, beobachten den Sonnenaufgang und tauchen in die Spree.  Die Festivalwiese lädt zur Ökofilmnacht, u.a. mit dem preisgekrönten Film „Das Geheimnis der Bäume“ und zum Festival „Rock für den Wald“ ein!

 

Kooperationspartner: Jugendclubs der Region Oder-Spree, BUND-Jugend, Naturschutzjugend (NAJU), Greenpeace, Öko-Bildungspartisanen, Studierende der Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Regionalgruppe „Fridays for future“ aus Berlin und Brandenburg, Stadtforst Fürstenwalde, Landesumweltamt Brandenburg, Boden- und Wasserverband, Bundesschifffahrtsamt

 

Ort: Festivalgelände und Streuobstwiese Fürstenwalde (Spree)

58 €** pro Person

für Übernachtung in Zelten, Versorgung, vielfältiges Workshop- und Freizeitangebot, Bildungstouren in den Wald und auf der Spree, Film & Konzerte am Abend und liebevolle Betreuung

 

* Anreise am 10. September bis 18 Uhr möglich I für 11. September einen schulfreien Bildungstag beantragen

** Dank einer finanziellen Unterstützung des MBJS Brandenburg und der Sparkasse Oder-Spree

 

TIPP: Ist als Klassenprojektwochenende und als Mini-Klassenfahrt bestens geeignet und sehr empfohlen!

 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung rufen sie uns unter (03361) 3148614 oder senden Sie einfach eine E-Mail an .

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Jugendbildungswerk Berlin - Brandenburg e.V.

Spreenhagener Straße 2 a
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon 03361 314 8614

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.jbw-bb.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]