Zukunftsdialog "Wege aus der Krise: Nachhaltige Entwicklung als Chance für die Chemie- und Kunststoffindustrie"

10.12.2020 um 18:30 Uhr

Die Kunststoff- und Chemiebranche befindet sich im Wandel. Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Ziel des Landes, des Bundes und der EU, sondern auch eine zunehmende Erwartung im Kunden- und Konsumentenumfeld. Das Cluster Kunststoffe und Chemie Brandenburg hat sich dieses Themas angenommen und als Leitbild im neuen Masterplan des Clusters verankert.

Mit der Kampagne „Nachhaltig heute“ wurde zudem Beispiele herausgestellt, die zeigen, dass Kunststoffe und Chemie in Brandenburg zu den Vorreitern im nachhaltigen Wirtschaften zählen.

Befinden wir uns in einem Mega-Trend? Und: Wie können Brandenburger Unternehmen im Cluster Kunststoffe und Chemie diesen für höhere Wettbewerbsfähigkeit nutzen?

In welchen Feldern des Clusters muss dafür die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen weiter ausgebaut werden?

Welche Auswirkungen hat die aktuelle Corona-Krise auf die Wertschöpfungsketten und Märkte der brandenburgischen Chemie und Kunststoffindustrie?

Dazu geben Ihnen kompetente Referentinnen und Referenten im Zukunftsdialog spannende Informationen, zeigen Lösungsansätze auf und diskutieren mit Ihnen.

 

Begrüßung:

Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm | Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund
Prof. Dipl.-Ing. Hermann Mohnkopf | Vorstandsvorsitzender des VDI Landesverbandes Berlin und Brandenburg e.V.

Key Note:

Dr. Eike Wenzel | Gründer des Institutes für Trend- und Zukunftsforschung (IZT)

Podium:

MinDir’in Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker | Abteilungsleiterin Forschung für technologische Souveränität und Innovationen | BMBF
Petra Stammberger | Geschäftsführerin | SWK Innovations GmbH & Co. KG
Prof. Dr. Alexander Böker | Institutsleiter | Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP)
Jürgen Fuchs | Vorsitzender der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH und Sprecher des Clusters Kunststoffe und Chemie Brandenburg
Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach | Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

Moderation:

Dr. Steffen Kammradt | Sprecher der Geschäftsführung | Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Den Zugangslink zur Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung mit einer gültigen E-Mail-Adresse über das Anmeldeformular.

Zum Brandenburger Zukunftsdialog: Seit 2005 diskutieren in der Veranstaltungsreihe „Zukunftsdialoge“ Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik aktuelle Themen, die für die Wissenschaft und Wirtschaft gleichermaßen von besonderer Bedeutung sind.

 
Logo
Logo

 

Veranstaltungsort

online

 

Veranstalter

WFBB und weitere (s. Einladung)

 

Weiterführende Links

Anmeldung
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]