Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Hinweis zu Corona  +++     
     +++  Mit Teddy in der Busschule  +++     
     +++  Wer rastet, der rostet: Unser Herbstlauf  +++     
     +++  Therapiebegleithund  +++     
     +++  SJG: Zum 1. Todestag Sigmund Jähns  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Trocken mit der Nadel filzen - Engel, Feen oder Krippenfiguren aus Märchenwolle

17.11.2020 um 18:00 Uhr

Im November, wenn die Abende immer länger werden, ist es grade die richtige Zeit, um gemütlich am Kachelofen, bei einem Tässchen Tee, mit den Händen rumzuwerkeln. Und was liegt näher, als sich selbst für die bevorstehende dunkle Jahreszeit einen Schutzengel oder für die Weihnachtszeit eine Krippenfigur zu filzen?

Mit der Technik des Trockenfilzens können filigrane Kunstwerke entstehen. Es ist nicht schwer und hat einen großen Effekt. Feenbilder zur Anregeung finden Sie auf der Website www.habondia.de.

Kursleitung: " Filz- Faszinierte" und Handwerks- Begeisterte Birte Böhnisch

Kosten: 10€ für Material und handgesammelte Wildkräutertees

 

Wir bitten um Anmeldung!

 

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus des AWO Kreisverbandes Fürstenwalde e.V.

Wladimir-Komarow-Straße 42 e
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon 03361 749028
Telefax 03361 747760

E-Mail E-Mail:
www.mehrgenerationenhaus-awo-fuerstenwalde.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]