Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Bundesweiter Vorlesetag  +++     
     +++  Aktualisierung  +++     
     +++  Jugend trainiert für Olympia und Paralympics  +++     
     +++  Mit Teddy in der Busschule  +++     
     +++  Wer rastet, der rostet: Unser Herbstlauf  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gaunertour durch Moabit

06.03.2021 um 11:00 Uhr

Was machte der Hauptmann von Köpenick vor dem Kriminalgericht? Wieso lief man im Zellengefängnis im Dreieck? Was machte die Brüder Saß berühmt? Auf unserem Stadtspaziergang beschäftigen wir uns mit einigen bekannten und unbekannten Kriminalfällen und erforschen den Wandel von Strafverfolgung und Strafvollzug in den letzten 150 Jahren. Dabei werden wir auch eine Anleitung zum misslungenen Bankeinbruch und ein echtes Gefängnis von innen kennenlernen. Die Tour beginnt vor dem Kriminalgericht in der Turmstrasse in Moabit und endet etwa 120 min. später auf der Nordseite des Hauptbahnhofs.

 

13,-€ pro Person
zzgl. Fahrkosten und Proviant

 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung rufen sie uns unter (03361) 3148614 oder senden Sie einfach eine E-Mail an .

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Jugendbildungswerk Berlin - Brandenburg e.V.

Spreenhagener Straße 2 a
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon 03361 314 8614

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.jbw-bb.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]