Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Schulengel werden  +++     
     +++  Stellenangebot  +++     
     +++  Herbstprojekttag  +++     
     +++  Kreisfinale Fußball  +++     
     +++  Siegreiches Kreisfinale der Leichtathletik  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tod nach Badeunfall: Stadt Fürstenwalde trauert mit der Familie

Fürstenwalde/Spree, den 27.07.2021

Die Stadt Fürstenwalde trauert um einen kleinen Jungen, der am Sonntag nach einem Badeunfall im Schwapp verstorben ist. "Wir sind in Gedanken bei der Familie des Kindes und in Trauer verbunden", so Bürgermeister Matthias Rudolph. Er wolle auch den Helferinnen und Helfern danken, die sich sofort um das Kind gekümmert haben. "Auch sie haben Traumatisches erlitten und bedürfen unserer Fürsorge", ergänzt Rudolph. Man habe die Betreuung durch Notfallseelsorger angeboten. Technische Fehler könne man nach einer ersten Untersuchung ausschließen, so Rudolph. "So oder so: Es ist eine große menschliche Tragödie und ein unermesslicher Verlust", der uns betroffen zurücklässt, fasst Matthias Rudolph seine Gedanken zusammen.

 

Bild zur Meldung: Foto: Maryz, Pixabay