Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Verkürzte Stunden  +++     
     +++  Erstklässler "Herzlich Willkommen"  +++     
     +++  Elternbrief Schuljahresbeginn  +++     
     +++  Abschlusszeugnisse der 6. Klassen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Unsere polnische Partnerschule zu Gast (22.09.2019)

6 Mädchen, 3 Jungen und 2 Lehrerinnen der Szkola Podstawowa nr. 2 in Sulechow (Partnerstadt von Fürstenwalde) nehmen an unserem Zirkusprojekt vom 22.09. bis 28.09.2019 teil. Unterstützt wird diese Begegnung vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) und der Stadt Fürstenwalde.

Aus unserer Schule nehmen 7 Mädchen und 3 Jungen aus den beiden 5. Klassen teil. Begleitet werden sie von ihren Klassenleiterinnen Frau Affeldt und Frau Rattey sowie von der Schulelternsprecherin Frau Techow.

 

Wir haben ein buntes Programm organisiert, das den Kindern gefallen wird:

Sonntag: Nach dem Aufbau des Zirkuszeltes geht es zur Sommerrodelbahn.

Montag: Vormittags: Zirkusvorstellung und Projektarbeit; 14 Uhr Graffitiprojekt mit Andy Hartkopf und Stefan Casper Röhr, 18 Uhr Grillen vor dem Jugendclub

Dienstag: Zirkustraining und Projektarbeit, 15:30 Uhr Termin beim Bürgermeister: Wir nehmen den Sitzungssaal der Stadtverordnetenversammlung im Alten Rathaus ein, tagen dort mit dem Bürgermeister Herrn Rudolph, besichtigen mit Frau Goldboom das Standesamt und das Büro des Bürgermeisters und das des stellvertretenden Bürgermeisters Herrn Wichary im Neuen Rathaus; 18:00 Uhr Bowling

Mittwoch: Zirkustraining, Teilnahme an der Generalprobe der Gruppe B, nachmittags Besuch des SCHWAPP

Donnerstag: Zirkustraining und Generalprobe, nachmittags Minigolf, 17:00 bis 19:00 die erste Vorstellung!

Freitag: Projektarbeit, 17:00 bis 21:00 Uhr Grillfest mit Disco vor dem Jugendclub Nord

Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr Abschlussvorstellung, danach Abbau des Zirkuszeltes

 


Mehr über: Sigmund-Jähn-Grundschule

[alle Schnappschüsse anzeigen]