Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Elternbrief Schuljahresbeginn  +++     
     +++  Abschlusszeugnisse der 6. Klassen  +++     
     +++  Ab Montag 15.06.2020 regelmäßiger Hortbetrieb  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Fassadeneinweihung mit Kinderfest (14.06.2018)

Am 14.06.2018 fand unsere Einweihungsfeier unserer neuen Schulfassade mit dem Bürgermeister statt. Jede Klasse hatte mindestens einen Beitrag vorbereitet, der auf der Bühne präsentiert wurde. Auch die Arbeitsgemeinschaft Tanzen von Marina Nickel bezauberte durch ihren Auftritt. Unsere Förderin Frau Alter war ebenfalls anwesend.

 

Ab 10:30 Uhr begann das Kinderfest mit zahlreichen Akteuren: Die Feuerwehr Süd stellte Feuerwehren, ein zu löschendes Haus und Hüpfburg zur Verfügung. Die Streetworker kamen mit ihrem Spielmobil. Der Jugendclub Nord bot Sackdreschen an. Die Kinder konnten Buttons herstellen, sich schminken lassen, Eis, Kuchen und Grillwürste essen, Spiele aus aller Welt ausprobieren. Die Kita Sputnik stellte eine zweite Hüpfburg. Der CTA Kulturverein töpferte mit den Kindern. Die Lehrkräfte boten zahlreiche Möglichkeiten für Betätigungen von Schminken bis sportlichen Aktivitäten an. Marian Kämpfe kam mit seiner Kollegin und bereicherte das Fest mit seiner geliebten Fotobox, die von der Buchhandlung Wolff, der WOWI, Döner- und Chickenland Tamimos und Elisabeth Alter gesponsert wurde.

 

Die Vorschulkinder aus den Kitas Buratino und Sputnik kamen vorbei und wurden von Scouts aus der 6. Klasse durch den Dschungel der Angebote geleitet. Bürgermeister Rudolph ließ sich tapfer mit zahlreichen Kindern fotografieren, die ihn umlagerten. Seine der Schule gespendeten beiden Tischtennisplatten kamen wie gerufen - sie wurden mitten im Fest geliefert. Herzlichen Dank dafür!

 

Ein großes Dankeschön an alle Helfer*innen, die gebacken, gegrillt, gebastelt, umsorgt, beaufsichtigt, Angebote gemacht, Auftritte geübt, angespornt, getröstet und gespendet haben! DANKESCHÖN! Es war ein wunderbares Fest!

 

P.S.: Nächstes Jahr - gleiche Zeit - gleicher Ort?

 

:-)


Mehr über: Sigmund-Jähn-Grundschule

[alle Schnappschüsse anzeigen]