Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  fifty/fifty Energiesparen mit UfU e.V.  +++     
     +++  Elternversammlungen neue 7. Klassen  +++     
     +++  Vollständiger Präsenzunterricht  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bundesweiter Vorlesetag 2016 (11.11.2016)

Mittwoch, 9. November: Bereits ein paar Tage vor dem Bundesweiten Vorlesetag am 18.11.2016 lasen Auszubildende der e.dis AG und Oberschüler/innen der Juri-Gagarin-Oberschule unseren Kindern vor und weckten so Leseinteressen.

 

Das Thema bei den 1. Klassen war:

„Unsere Erde braucht Freunde“

In dem Buch dreht es sich um das Energiesparen bei Familie Grüner. Nachdem das Kinderbuch vorgelesen wurde, malten und rätselten die Vorleser gemeinsam mit den Kindern.

 

Die Klasse 3a hörte die Detektivgeschichte

„Ein Fall für dich.“

Sie lernten die Merkmale von Fingerabdrücken kennen. Danach sicherten sie ihre eigenen Fingerabdrücke mit Graphitpulver und Klebestreifen und verglichen diese mit ihren mit Tinte erzeugten Daumenabdrücken.

 

„Die 3 ??? und das Geisterschiff“

hörten die Kinder der Klasse 3b. Danach hatten sie den Auftrag, ein Buchcover für die gehörte Geschichte zu entwerfen.

 

Die Klasse 4a kam in den Genuss von

„Gregs Tagebuch“ 4

und zeichneten danach Comics wie Greg.

 

Klasse 4b hörte

"Gespenstergeschichten"

und malte dazu Bilder.

 

Die Klasse 5a hörte

"Detektivgeschichten"

und widmeten sich ebenfalls der Aufgabe, ein Buchcover zu kreieren.

 

Klasse 5b erfuhr etwas über den dicken Wälzer

„2012“

und zeichnete dazu.

 

Auch in der Klasse 6a ging es um Energiesparen und die Frage, was ein Luftballon mit hochstehenden Haaren zu tun hat.

 

Wir danken den Oberschüler/innen und Auszubildenden für ihr Geschenk, unsere Kinder mit Geschichten begeistert und bewegt zu haben!

 


Mehr über: Sigmund-Jähn-Grundschule

[Alle Schnappschüsse anzeigen]