Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Neuer Stundenplan tritt ab Mittwoch in Kraft  +++     
     +++  Kunst im Schulgebäude  +++     
     +++  Tag der offenen Tür: Buntes Angebot in der SJG  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Caritasverband für das Erzbistum Bln. e.V. - Integration

Vorschaubild

Eisenbahnstraße 16
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon 03361 770846
Telefax 03361 770848

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: www.caritas-brandenburg.de/beratung-hilfe/flucht-und-migration/jugendliche-zuwanderer/starten-statt-warten
Homepage: https://www.jugendmigrationsdienste.de/jmd/fuerstenwalde/

Öffnungszeiten:
Sprechzeiten: Dienstag 14-17 Uhr
Donnerstag 10-12 Uhr

 

 

Das Caritas-Zentrum Fürstenwalde bietet das Projekt "Starten statt warten" an.

 

Die Caritas unterstütz zugewanderte Jugendliche (Neuzuwanderer aus neuen EU-Staaten, Asylbewerber, Geduldete, Flüchtlinge) im Alter von 12 bis 26 Jahren bei der sozialen, schulischen sowie beruflichen Integration.

 

Zum Angebot gehören:

 

- Beratung und/oder Begleitung in allen sozialen, schulischen und beruflichen Fragen

- Clearing/niederschwellige Beratung und Weitervermittlung

- die Beratung erfolgt nach dem Case Management-Prinzip

- Hilfe bei der Suche nach und Vermittlung in Sprachkurse, Schule, Praktika, Ausbildungsplätze

- Kompetenzermittlung und - training

- Mikroprojekte

- Sozialraum- und Netzwerkarbeit

- aufsuchende Jugendsozialarbeit

 

 

Kooperationen mit:

 

- allen Diensten der Caritas am Standort Fürstenwalde

- Bildungseinrichtungen (VHS, Schulen,...), Jugendeinrichtungen und Stadtteiltreffs in Fürstenwalde

- Kammern und Unternehmen in der Region

- Arbeitsagentur, kommunales Jobcenter PRO ARBEIT

- Flüchtlingswohnheime, Fachdienste sowie Projekte, die sich an jugendliche Zuwanderer und Flüchtlinge richten