Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Rentenberatung: 10.10.2019  +++     
     +++  Große Schulgala: Von Musical bis Akrobatik  +++     
     +++  Kleidertausch  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Freifunk

Freifunk in Fürstenwalde

 

Die Stadtverwaltung will gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt ein möglichst flächendeckendes und wirklich frei verfügbares Internetgrundangebot für alle schaffen. Mit Hilfe des Freifunks - also dem Teilen der eigenen Internetkapazitäten - soll im Stadtgebiet diese flächendeckende Lösung ermöglicht werden. Die verwaltung will hierbei sowohl inhaltlich als auch finanziell unterstützen.

 

Im Haushalt der Stadt wurden für 2019 5.000 Euro eingeplant, die für Hardware zur verfügung stehen. Hiervon sollen Router finanziert werden können für diejenigen, die einen Teil ihrer Bandbreite der Öffentlichkeit zu Verfügung stellen.

 

Sind Sie interessiert und wollen sich am freien Internet für Fürstenwalde beteiligen?

Wenden Sie sich gern an

Nadine Gebauer

Tel.: 03361 557 114 

 

Es besteht kein Rechtsanspruch, wir behalten uns bei hoher Beteiligung eine Auswahl nach Gesichtspunkten des öffentlichen Interesses vor.