Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Weihnachtsleckereien - Vegan!  +++     
     +++  20.11.2018: Feen filzen mit Birte Böhnisch  +++     
     +++  Schiedsleute gesucht  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

12. Regionale Ausbildungsbörse 2019

Anmeldungen ab sofort möglich

 

   

Kontakt

Plakat_mini

Die 12. Ausbildungsbörse der Region @see 2019 will gut vorbereitet sein. In bereits drei Monaten sollen mehr als 1.800 Schülerinnen und Schülern aus der Region wieder ihre beruflichen Perspektiven aufgezeigt werden. Uns liegt dabei natürlich am Herzen, vielen regionalen Ausstellern die Möglichkeit der Präsentation zu geben.

 

Etwas ganz Wesentliches wird sich ändern:

Erstmals wird die Veranstaltung an 2 Tagen stattfinden. Sie können Aussteller in der EWE-Sport- und Mehrzweckhalle, Frankfurter Str. 68 in 15517 Fürstenwalde/Spree an einem oder an beiden Tagen sein:

  • Freitag, den 25. Januar von 9 bis 15 Uhr und/ oder
  • Samstag, den 26. Januar, von 10 bis 14 Uhr

 

Seien Sie also dabei und melden Sie sich bis spätestens 9. November 2018 an!

 

        
Stadt Fürstenwalde/Spree
Wirtschaftsförderung und Tourismus
Am Markt 4
15517 Fürstenwalde/Spree
 
Ihre Ansprechpartnerin
Heike Beyse, Zimmer 138
Telefon: 03361 557-177
Telefax: 03361 557-3177


 

Azubi - Marketing

Wie gestaltet man die zielgerichtete und wirksame Ansprache der Azubi`s?

Praktische Tipps erhalten Sie im Vorfeld in einem extra Workshop.

 

Anmeldung                                  Ausbildungsprofil                       Muster Ausbildungsprofil
 
NEU:  Workshop Ausbildungsmessen
           Anmeldung_mini                         Profil_mini                                       Musterprofil_mini   Workshop Ausbildungsmessen

Bitte abspeichern, ausfüllen und als Anlage senden.

 

Vieles bleibt, wie gewohnt:

  • Wir erheben keine Standgebühr, sondern bieten die nachhaltige Präsentation in Form einer farbigen Anzeige ab 300 EUR im einzigartigen Ausbildungskatalog - welcher mit 600 Stck. sowohl als Printauflage, als auch digital erscheint und alle Ausbildungs- und Studienangebote der Aussteller enthält.
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihr Logo für 50 EUR im Newsletter „WIRTSCHAFT KOMPAKT“ zu platzieren, welcher nicht nur mit 14.000 Stck. Printauflage erscheint und mit der MOZ verteilt wird, sondern auch online und vor Ort auf einer Leinwand.
  • Unternehmen, die nicht an der Messe teilnehmen können, bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, ihre Ausbildungsprofile kostenfrei in den Ausbildungskatalog aufzunehmen.
  • Des Weiteren werden alle Ausbildungsangebote in die Fachkräfte- und Ausbildungsplatz-datenbank unter fachkraefte.atsee.de kostenfrei eingetragen.

 

 

   

WARNUNG vor International Fairs Directory sowie MULPOR Company S.A.

Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von jeglichen Aktivitäten der Firma, es bestanden nie und werden nie Vertragsbeziehungen seitens der Stadt Fürstenwalde/Spree mit den genannten Firmen bestehen. Zur Hilfe klicken Sie hier.

 

Rückschau zur 11. Regionalen Ausbildungsbörse 2018