Facebook
     +++  Newsletter Lotsendienst erschienen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

Der Sommerferienkatalog 2017 ist da!

Kontakt

Sommerferienkatalog 2017In diesem Jahr starten die Sommerferien in Brandenburg am 20. Juli. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadt Fürstenwalde/Spree und dem Umland haben vielfältige Angebote für die Kleinen und die Großen geplant. Das Angebot reicht von Clubnachmittagen mit speziellem Programm, über Tagesausflüge bis hin zu mehrtägigen Ferienfahrten, bei denen noch Anmeldungen möglich sind. "Alle Daheimgebliebenen müssen nicht traurig sein. Ein Ausflug in den Heidepark Soltau der SommerLeseClub, eine GeoCaching Tour und abenteuerliche und abwechslungsreiche Ausfahrten sind mindestens genauso reizvoll wie beispielsweise eine Kreuzfahrt", weiß die Stadtjugendpflege Elfi Hirsch. Der Katalog ist in gedruckter Form u.a. im Bürgerbüro, in der Bibliothek sowie in den Kinder- und Jugendeinrichtungen erhältlich.

 

Hier können Sie den Sommerferienkatalog 2017 herunterladen.

Stadt Fürstenwalde/Spree

Fachgruppe Familie,
 Soziales und Bildung

Stadtjugendpflege

Am Markt 4

15517 Fürstenwalde/Spree

 

Ihre Ansprechpartnerin

Elfi Hirsch, Zimmer 187
Telefon: 03361 557-163

Fax/AB: 03361 557-3163

 

 
 
 
 
 

 

Aktuelle Veranstaltungen und Projekte im Bereich Kinder- und Jugendarbeit

 

U18-Wahlen - Deine Stimme zählt

https://fotos.verwaltungsportal.de/seitengenerator/gross/18342819_1892442897637361_3903694349523289639_n.jpg

 

 

Am 15. September 2017 finden anlässlich der diesjährigen Bundestagswahlen bundesweit in vielen Kinder- und Jugendeinrichtungen die sogenannten U18-Wahlen statt. Junge Menschen erhalten die Möglichkeit, sich mit den Themen Politik, Wahlen und wählen gehen in einer sehr realistischen Form auseinanderzusetzen. Darüber hinaus entsteht ein Stimmungsbild, das zeigt, dass Kinder und Jugendliche eine Meinung haben, die gehört werden sollte.

Die Jugendlichen werden über Plakate, Internet, Soziale Netzwerke und in den Einrichtungen auf die Wahlen vorbereitet. Dort läuft auch der sogenannte Wahlcountdown, mit unterschiedlichen Angeboten und Workshops, u.a.:

  • Am 30. August können Jugendliche ab 15 Jahren den Bundestag besuchen. Anmelden kann man sich über die Kinder- und Jugendeinrichtungen oder direkt der Stadtjugendpflege.
  • Am 14. September findet von 10 bis 11:30 Uhr ein Wahlforum statt, in dem die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhalten, mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen.
  • Am 15. September findet die Wahl in den folgenden Wahllokalen statt:
 

Fürstenwalde Nord:

Fürstenwalde Mitte:

Fürstenwalde Süd:

  • Jugendclub Nord
  • Jugendbasis alpha 1
  • Spree-Oberschule
  • Juri-Gagarin-Oberschule
  • Pädagogische Werkstatt/ Hort Spreefüchse
  • Mobile Jugendarbeit
  • Mobile Jugendarbeit
  • Stadtverwaltung
 

 

  • Mobile Jugendarbeit

 

  • Zusätzlich wird es drei mobile Wahllokale geben, in denen bis 18 Uhr gewählt werden kann.

 

Zum Abschluss des Tages, nach Schließung der Wahllokale, wird es ab 18 Uhr im Jugendclub Nord, Große Freizeit 7a, 15517 Fürstenwalde/Spree die offizielle Wahlparty zur U18-Wahl in Fürstenwalde/Spree geben. Dort erwarten sie dann u.a. erste Hochrechnungen der Ergebnisse aus den Wahllokalen, ein Buffet und alkoholfreie Cocktails, weitere Zwischenergebnisse, die Übermittlung der Ergebnisse an die Bundeswahlzentrale U18 und das vorläufige Ergebnis der U18-Wahlen in Fürstenwalde/Spree.

Dazwischen wünschen wir uns O-Töne von Politiker*innen und Mitarbeiter*innen aus Verwaltung und Jugendarbeit, die die Ergebnisse kommentieren.

 

Weitere Informationen gibt es hier: www.u18.org

 

Ansprechpartnerinnen

Stadtjugendpflege

Elfi Hirsch

Tel.: 03361-557163

Am Markt 4

15517 Fürstenwalde/Spree

Der Jugendring

Mirjam Zickerow-Grund

Tel.: 0163-4308590

Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 66

15517 Fürstenwalde