Facebook
     +++  Newsletter Lotsendienst erschienen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gerhard Goßmann Archiv

Ein großer Sohn unserer Stadt...

 

Kontakt

Fast 10.000 Objekte hat Daniel Becker von der agentur C, der Kunstgalerie im Alten Rathaus, in den letzten drei Jahren in der Hand gehabt, bewertet, katalogisiert und digital aufbereitet. Damit ist der Nachlass des Malers, Illustrators und Zeichner Gerhard Goßmann nun für die Stadt Fürstenwalde zugänglich. Der große Sohn der Stadt Fürstenwalde (Geboren am 1. November 1912 in Guben, gestorben am 24. Juli 1994) hatte noch zu DDR-Zeiten seinen Nachlass der Stadt Fürstenwalde vermacht. "Er war ein echter Künstler, die Ordnung seines Nachlasses hat er uns überlassen", schmunzelt Werner Menzel, selbst Künstler und Chef der Kunstgalerie im Alten Rathaus.  

Stadt Fürstenwalde/Spree

Fachgruppe Kultur und Sport

Am Markt 4

15517 Fürstenwalde/Spree

 

Ihr Ansprechpartner

Robert Kaul, Zimmer 117

Telefon: 03361 557-503

Fax/AB: 03361 557-3503

 

Übergabe Goßmann ArchivDurch einen Bescheid des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen vom 13. Mai 2013 wurde nun auch offiziell der Stadt Fürstenwalde ein Konvolut aus 574 Kunstwerken, insgesamt 9.914 Objekten, zugeordnet. Es beinhaltet Zeichnungen, Grafiken, Radierungen, Ölgemälde auf Leinwand, Illustrationen in Büchern, Aquarelle und Mischtechniken auf Papier.

Werner Menzel, Künstler und Galerist, ist stolz auf die Arbeit. "Damit haben wir nun einen guten Überblick über die Werke und sind in der Lage, Auskunft zu geben und mögliche Ausstellungen optimal vorzubereiten." Eine wichtige Arbeit zu Erhaltung dieses kulturellen Erbes sei damit getan, so Menzel.

 

Die Werke von Gerhard Goßmann sind in der Flurgalerie des Rathauses der Stadt Fürstenwalde/Spree ausgestellt. Die Besichtigung kann während der Sprechzeiten vorgenommen werden.

 

 

Wenn Sie Fragen zum Gerhard-Goßmann-Archiv haben oder es für wissenschaftliche Zwecke nutzen wollen, wenden Sie sich an uns.

 

 

Am 1. November 2017 wäre Gerhard Gossmann 105 Jahre alt geworden. In Zusammenarbeit mit der Kunstgalerie Altes Rathaus Fürstenwalde präsentiert der Parkclub Fürstenwalde ab den 22. November 2017 Druckgrafiken von Gossmanns Kuba-Reise. Während der dreiwöchigen Ausstellung finden themengebundene Angebote statt. Weitere Informationen finden Sie hier.