Facebook
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Amtsblatt der Stadt Fürstenwalde/Spree

Das Amtsblatt ist das offizielle Bekanntmachungsorgan

 

Kontakt

Amtsblattder Stadt Fürstenwalde/Spree. Es erscheint nach Bedarf.  Herausgeber des Amtsblattes ist der Bürgermeister. Das Amtsblatt ist jahrgangsweise fortlaufend nummeriert.


Zu den amtlichen Bekanntmachungen zählen beispielsweise Satzungen, ordnungsbehördliche Verordnungen und sonstiges Ortsrecht der Stadt Fürstenwalde/Spree, die Tagesordnung und Beschlüsse der Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung und des Hauptausschusses, Informationen über die Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben, Widmungsverfügungen, Bekanntmachungen zu Wahlen und öffentliche Zustellungen. Verbindlich ist das Amtsblatt ausschließlich in der gedruckten Form.

 

Stadt Fürstenwalde/Spree

Fachgruppe Verwaltungsservice

Am Markt 4

15517 Fürstenwalde/Spree

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Roswitha Quilitz, Zimmer 306
Telefon: 03361 557-112

Fax/AB: 03361 557-3112

 

Diana Cornelius, Zimmer 304

Telefon: 03361 557-116

Fax/AB: 03361 557-3116

 

Das Amtsblatt erhalten Sie unter anderem kostenfrei
  • im Bürgerbüro des Rathauses, Am Markt 4
  • in der Stadtbibliothek, Domplatz 7
  • in der Tourist-Information, Mühlenstraße 1

zu den Amtsblättern

 

Auf Wunsch und gegen Erstattung einer Jahresgebühr (zurzeit 12 Euro pro Jahr) übersenden wir es Ihnen auch gern per Briefpost. Die Amtsblätter als PDF-Dateien können kostenlos zur Einsicht und zum Ausdruck heruntergeladen werden.

 


Amtsblatt-Newsletter

 

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über das Erscheinen eines neuen Amtsblattes. Wenn Sie diesen kostenlosen Service nutzen möchten, senden Sie uns über den folgenden Link eine Email mit der Bitte um Aufnahme in den Verteiler. Sie erhalten dann noch eine Antwort, die Sie bestätigen müssen, um den Newsletter zu erhalten.

Grundlage für dieses zweistufige Verfahren sind die Bestimmungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Verarbeitung der dort von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zu diesem Zweck bei uns hinterlegten Daten werden gelöscht, wenn Sie den Newsletters abbestellen.

 

 

Zur Abbestellung des Newsletters senden Sie uns bitte über den folgenden Link eine Email mit der Bitte um Abmeldung