Facebook
     +++  Das Projekt bea-Brandenburg  +++     
     +++  ClusterUpdates - News aus Ostbrandenburg  +++     
     +++  Fürstenwalde macht mit bei „Nette Toilette“  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Ehrenamt

„Soziale Kompetenzen stärken – Unternehmen engagieren sich" in Fürstenwalde

Im Juni 2012 fanden in gemeinnützigen Einrichtungen viele Aktionen statt. Es galt, schon lange bestehende Bedarfe mit der Unterstützung von Wirtschaftsunternehmen zu beseitigen. Die Projektinitiatoren hatten dazu über die Medien aufgerufen, mehrere Info-Veranstaltungen und eine Projektbörse durchgeführt. Seitens der Wirtschaft wurde viel Interesse und Aufgeschlossenheit signalisiert, sich an sozialen Aktionen zu beteiligen. Die erreichten Ergebnisse sprechen für sich. So bedanken sich die Initiatoren und gemeinnützigen Einrichtungen ganz besonders bei den Unternehmen LACUFA, Fa. Müller & Tederahn, Fa. Schälicke, Fa. Engelmann Metallbau, Toom Baumarkt, Fa. Dalhoff sowie bei allen nichtgenannten Privatpersonen, die mit Sachspenden zum Erfolg beigetragen haben.

Für die 2. Runde im September gibt es bereits konkrete Planungen von Aktionen. Dazu starten wir jetzt den neuen Aufruf für die Projektbörse Ende August. Interessenten aus gemeinnützigen Initiativen und interessierte Unternehmen können sich bis 15. August melden bei: alf@jusev.de oder bei Cornelia Petermann.

 

pro_lebensqualitaet-gross.jpg

 

 

Für mehr Informationen geht es hier zur Webseite.

 

Autor: Katharina Stuht (Projektkoordinatorin)