Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Projektwochen vom 23. bis 27.09.  +++     
     +++  Rentenberatung: 10.10.2019  +++     
     +++  Große Schulgala: Von Musical bis Akrobatik  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Hundertwasser-Bilder im Foyer der SJG

25.05.2019

Bunte Fenster, Bäume, Wiesen statt tristes Grau ...

 

Foto: Im Stile Friedensreich Hundertwassers (1928-2000, Österreich)

Fotoserien zu der Meldung


Hundertwasser-Maleraktion im Foyer der SJG (25.05.2019)

15 Eltern und 8 Stipendiat*innen der SDW, 9 Kinder und 9 Lehrkräfte sowie 2 Künstler und 3 Politiker*innen Fürstenwaldes brachten heute unsere Schule auf Vordermann! Beide Foyers wurden gemalert (zuletzt gemalert in den frühen 90ern). Die Torbögen im Erdgeschoss wurden im Hundertwasser-Stil bemalt. Federführend sind hier der Künstler Mr. Gerry M Miller und unsere Kunstlehrerin Frau Lehmann. Wir sind allerdings noch nicht ganz fertig.
Außerdem wird unser neues Spielehäuschen (finanziert von Kulturland) vom Künstler Daniel Becker gestaltet. Hier werden am Montag noch Kinder aufgesprüht, dann können wir sie einweihen.
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer*innen, insbesondere auch an Thomas Fischer, Juliane Meyer und Sebastian Rausch, die sich heute für uns eingesetzt haben.
Ein besonderer Dank geht an Cordelia Techow für das Elternmanagement und Catering sowie an deren Familie Jenne Techow mit Noel und mit Papa Alex Voigt, Robert Techow, an Sabii Worsi Worseg nebst Tochter und Mann Herrn Köhler Kay und an Monique Müller, die alle schon tagelang fleißig vorgearbeitet haben, sowie an Herrn Dieter Kleppe, Frau Krüger, an Herrn Schiffler nebst Sohn und an unsere Schüler*innen Noel, Samantha, Mohammad, Simone, Jason, Jonathan und Christian.

 

Und ein besonders großes Dankeschön geht an unseren tollen Hausmeister Herrn Cornelius für seine Vorarbeiten.

 

Den Großteil der Kosten von ca. 1000 EUR beglich unser Schulträger, 200 EUR brachten die Studierenden, Stipendiat*innen der SDW (Stiftung Deutsche Wirtschaft) mit und ca. 200 EUR steuerte unser Förderverein bei. 150 EUR wurden über unseren Bildungsspender gespendet.


Vielen Dank dafür!

 

Das ODF-TV brachte sogar einen Beitrag darüber:

odf-tv: Hundertwasser-Bilder im Foyer

 

Die MOZ äußerte sich ebenfalls am 27.05.2019 (s. Foto).