Facebook
     +++  Newsletter Lotsendienst erschienen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Volles Haus: Weihnachtsmarkt / Tag der offenen Tür in der SJG

03.12.2017

Volles Haus - zahlreiche Interessierte folgten unserer Einladung zum Tag der offenen Tür!

 

Fotoserien zu der Meldung


Unser Weihnachtsmarkt / Tag der offenen Tür (04.12.2017)

Bis auf die Straße hinaus dringt ohrenbetäubende Musik - die Arbeitsgemeinschaft Schülerradio heizt ordentlich ein. In ruhigeren Phasen animieren die jungen Moderator*innen zum Karaokesingen von Weihnachtsliedern.

Auf dem Schulhof locken Feuerwehr und Grillwürstchen. Ein Riesen-Kuchenbuffet der Klasse 6b, Punsch von der 6a und Schokoladenköstlichkeiten der Familie Techow laden zum Verweilen ein.

Die Sportdancegruppe zeigt, dass sie seit Oktober schon ordentlich was gelernt hat. Tosender Applaus von den zahlreichen Besuchern ist der wohlverdiente Lohn.

Die Klasse 6a betreibt einen Flohmarktstand und bietet selbstgebastelte nachhaltige Portemonnaies an. Der Jugendclub Nord bietet das Basteln von Buttons an - Lieblingstiere und Lieblingssportler als Anstecker sind der Hit!

 

Viele Kinder und Eltern kamen - auch zukünftige Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, die Schule kennenzulernen. Sie konnten Gefäße töpfern, sich auf dem Sportparcours austoben, Weihnachtssterne (Hort Abenteuerland), Kätzchen, Perlenschmuckstücke und Schneemänner basteln, am Kicker spielen, den Sinnesparcours im Hort Buratino erforschen, in unserer modernen Bibliothek schmökern (TipToi-Bücher und 3-D-Bücher sind der große Renner - und übrigens auch gute Weihnachtsgeschenketipps!) und im Fahrerhaus der Feuerwehr Platz nehmen. Die Klasse 1a verkaufte ihre schönen selbsthergestellten Gestecke.

 

Unser Bürgermeister Herr Hengst lieferte sich noch ein Kickerduell mit unseren Kindern - und gewann!

 

Ein gelungener Nachmittag - wie zahlreiche Kinder und Erwachsene bestätigten.

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Eltern, die uns engagiert unterstützt haben sowie beim Hort Buratino, beim Hort Abenteuerland, beim CTA Kulturverein, bei der Feuerwehr, beim Jugendclub Nord und natürlich bei meinem engagierten Team und unseren fleißigen Kindern, die moderiert, getanzt, Gäste herumgeführt, gebacken, verkauft, auf- und abgebaut haben.

 

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen

Ines Tesch

Vielleicht sehen wir uns ja beim traditionellen Weihnachtssingen am 19.12., 9:40 Uhr im Spiegelsaal? Ich würde mich freuen!