Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Offizielles Endergebnis des Fürstenwalder Bürgerbudgets 2020

Fürstenwalde/Spree, den 29.09.2019

Im nächsten Jahr können insgesamt 8 Projekte mit Hilfe des Bürgerbudgets umgesetzt werden. Nachdem am Abend des Tags der Entscheidung das vorläufige Ergebnis feststand, waren zunächst sieben Vorschläge unter den Gewinnern und knapp über 67.000€ ausgeschöpft. Der darauffolgende Vorschlag,Überdachung für Zuschauer der SG Borussia Fürstenwalde“  hätte mit 15.000€ das Budget überschritten. Doch gleich am Montagmorgen meldete sich die Einreicherin, dass Sie mit den zur Verfügung stehenden 12.707,71€ das Projekt umsetzen möchte.    

 

Eine kleine Korrektur findet sich im unteren Bereich der Ergebnisliste.

Aufgrund eines Übertragungsfehlers der Zähllisten, rutscht der Vorschlag Nr. 77 BürgerBäume- Bunte Stadt- Träume vom 47. auf den 38. Platz.

 

Trotz des regnerischen Wetters kamen fast 1100 Fürstenwalder zur Abstimmung in den Festsaal des Alten Rathauses. „Kein Rekord, aber bei dem Wetter mehr als erwartet“, so Jens Mörsel, Verantwortlicher für das Bürgerbudget im Rathaus.

 

Der 5. Geburtstag des Bürgerbudgets wurde mit einem Fest auf dem Marktplatz gefeiert. Unter dem Motto „Fürstenwalder Erntefeste“ sorgten regionale Caterer, Händler und Erzeuger für ein buntes Angebot. Musikalisch abgerundet wurde das Programm durch die Fürstenwalder Band “The Lucky String“, Undine Lux und den Fürstenwalder Stadtmusikanten.

 

 

Foto: Endergebnis 2020