Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  Weihnachtsleckereien - Vegan!  +++     
     +++  20.11.2018: Feen filzen mit Birte Böhnisch  +++     
     +++  Schiedsleute gesucht  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Stefan Wichary zum neuen Ersten Beigeordneten der Stadt Fürstenwalde gewählt

Fürstenwalde/Spree, den 14.09.2018

Der 39jährige Jurist Stefan Wichary ist in der Stadtverordnetenversammlung am 13. September zum neuen Ersten Beigeordneten der Stadt Fürstenwalde gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Eckhard Fehse an, der das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters acht Jahre innehatte und im Juli in den Ruhestand verabschiedet worden war. Wichary, Einwohner Fürstenwaldes und Vater von fünf Kindern, betonte in seinem kurzen Statement, dass er sich auf die Aufgabe freue, seine Heimatstadt Fürstenwalde mitgestalten zu können. Er wünsche sich mehr Miteinander, damit diese Aufgabe gelingen kann. Wichary war im dritten Wahlgang mit 20 Ja- und 8 Nein-Stimmen gewählt worden.

 

Foto: Der neu gewählte Erste Beigeordnete der Stadt Fürstenwalde Stefan Wichary (ganz links), daneben Jürgen Teichmann, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung sowie Bürgermeister Matthias Rudolph (rechts)