Facebook
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Amtseinführung des neuen Bürgermeisters auf dem Marktplatz

Fürstenwalde/Spree, den 08.05.2018

Am Sonntag, dem 6. Mai, legte der neue Bürgermeister Matthias Rudolph den Amtseid ab. Er hatte sich dafür eine öffentliche Veranstaltung gewünscht. Rund 300 Fürstenwalderinnen und Fürstenwalder, Mitglieder des Stadtparlaments, Freunde, Unterstützer und Interessierte waren dabei, als sich Matthias Rudolph für die Unterstützung in den verganenen Monaten bedankte und versprach, seine Kraft zum Wohle der Stadt Fürstenwalde einzusetzen. Nach den offiziellen Worten war es zahlreichen Anwesenden ein Bedürfnis, ihm zu gratulieren und für seine Arbeit Erfolg zu wünschen.

 

Der 41jährige war am 25. Februar mit 52,2 Prozent im ersten Wahlgang zum neuen Bürgermeister gewählt worden. Er war seit der Kommunalwahl 2014 Mitglied der BFZ-Fraktion und Fürstenwalder Stadtverordneter.

 

Fotoserien zu der Meldung


Amtseinführung des neuen Bürgermeisters auf dem Marktplatz (06.05.2018)