Facebook
     +++  Newsletter Lotsendienst erschienen  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Weihnachtswunschbriefkasten ab heute bis zum 12.12. im Bürgerbüro

Fürstenwalde/Spree, den 28.11.2017

Mädchen und Jungen der Kita „Nesthäkchen“ waren heute Vormittag im Bürgerbüro die ersten, die ihre Wünsche im Beisein des Weihnachtsmanns in den Weihnachtswunschbriefkasten einwerfen konnten. Mitarbeiter des Rathauses sorgen dafür, dass alle Wunschzettel an das Weihnachtspostamt in Himmelpfort überstellt werden. Alle Briefe, die bis zum 12. Dezember 12.00 Uhr im Bürgerbüro eingehen, werden vom Weihnachtsmann garantiert und persönlich beantwortet. Der Weihnachtsmann Gernhold Plietsch, den man über das Tourismusbüro auch privat für den 24. Dezember buchen kann, hatte ein Buch über das Thema Freundschaft für die Kita im Gepäck. Die Kinder bedankten sich mit einen Lied. Für den Rückweg in die Kita erhielt jedes Kind vom Weihnachtsmann eine Süßigkeit. Im Fürstenwalder Bürgerbüro liegen in der Kinderecke Stifte und Papier, so dass man auch kurzfristig seinen Wunsch zu Papier bringen und dem Weihnachtsmann zukommen lassen kann.