Facebook
     +++  „Prof`s-on-Tour  +++     
     +++  Newsletter GründerZeiten  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Fürstenwalder Stadtrabe heißt Waldemar

Fürstenwalde/Spree, den 31.05.2017

Gesucht wurde der Name für den Fürstenwalder Stadtraben. Dazu hatten fünf Fürstenwalder Kitas Vorschläge unterbreitet und passend zu ihrem Namensvorschlag eine Abstimmungskiste gestaltet. Auf dem Stadtfest wurden an zwei Tagen Stimmen gesammelt. Insgesamt 520 Stimmen wurden abgegeben. Alle beteiligten Fürstenwalder Kitas und Horte erhielten einen Keramik-Raben. Er wurde als Unikat im Töpferstudio produziert. Mit 153 Stimmen wurde der Vorschlag der Kita Wirbelwind zum Sieger gewählt. Der Fürstenwalder Stadtrabe heißt nun WALDEMAR. Herzlichen Dank an alle, die sich an der Aktion beteiligt haben.

 

Fotoserien zu der Meldung


Rabe Waldemar (31.05.2017)