Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

     +++  04.12.2019 WEIHNACHTSMARKT Wer hat Ideen?  +++     
     +++  Mit Schwung durch den Herbst  +++     
     +++  25. bis 28.11. Projektwoche DAS LEBEN IST BUNT  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Fahrradparcours und -prüfung (18.05.2018)

Sichere Fahrt voraus

 

Eine wunderschöne und auch wichtige Tradition ist inzwischen die Fahrradprüfung unserer vierten Klassen an der Sigmund-Jähn-Grundschule in Fürstenwalde geworden. Die Klasse 4a von Herrn Gesk und die Klasse 4b von Herrn Jungbluth waren in diesem Jahr an der Reihe. Nachdem die theoretische Prüfung von allen Kindern im Rahmen des Sachunterrichtes erfolgreich bestanden wurde und beide Klassen am 08.05.2018 auf dem Gelände der Landesverkehrswacht den Hindernisparcours erfolgreich bewältigten, wurde es am 14.05. für die Klasse 4a und am 18.05. für die Klasse 4b ernst:

Die praktische Fahrradprüfung stand an!

 

Viele Kinder waren aufgeregt und hatten in ihrer Freizeit fleißig die Prüfungsstrecke in unserem Schulgebiet geübt. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei der Polizei in Fürstenwalde und ganz besonders bei Frau Genschmar und Frau Schlatter bedanken, die es jedes Jahr ermöglichen, dass diese Prüfung in der für die Kinder vertrauteren Atmosphäre im nahen Wohngebiet Fürstenwalde Nord stattfinden kann. 

 

Polizei und Landesverkehrswacht unterstützten uns auch mit Helmen und Rädern. Für die Kinder war es ein spannendes und aufregendes Ereignis: Schulterblick, Handzeichen, rechts vor links bei gleichberechtigten Straßen – wer das alles beherzigte, hatte gute Karten für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr und konnte am Ende den begehrten Fahrradpass in Empfang nehmen.

 

Wir freuen uns schon auf eine neue Auflage der Veranstaltung mit unseren Kooperationspartnern im nächsten Jahr.

 

L. Jungbluth

Verantwortlicher Lehrer für die Fahrradprüfungen der 4. Klassen


Mehr über: Sigmund-Jähn-Grundschule

[alle Schnappschüsse anzeigen]