Facebook

Instagram-Account der Stadt Fürstenwalde/Spree

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Schöffenwahl

Weitergeleitet vom Synonym Schöffenwahl

Kurzinformationen

Als ehrenamtliche Richter an den Amts- und Landgerichten wirken Schöffen an der Urteilsfindung in Strafstrafsachen mit. Alle 5 Jahre sind die Gemeinden verpflichtet, geeignete Bürgerinnen und Bürger als Kanditdaten für die Schöffenwahl zu benennen.

 

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Stadt insgesamt 18 Frauen und Männer, die am Amtsgericht Fürstenwalde/Spree und am Landgericht Frankfurt (Oder) als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Die Stadtverordnetenversammlung und der Jugendhilfeausschuss des Land-Kreises Oder Spree schlagen doppelt so viele Kandidatinnen und Kandidaten vor, wie an Schöffen bzw. Jugendschöffen benötigt werden. Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht in der zweiten Jahreshälfte 2018 die Haupt- und Hilfsschöffen.


Ansprechpartner


Rechtsstelle

Udo Griebel
Zimmer 256
Am Markt 4

Telefon 03361 557-227
E-Mail